Atelier Aimée – neue atemberaubende Herbst/Winter Kollektion 2011/2012

 

Das Atelier Aimée hat vor kurzem seine neue atemberaubende Herbst/Winter Kollektion 2011/2012 „Juliet & Romeo“ vorgestellt.

Die Kreationen zeigen einen neuen Look für die moderne Braut, die gerne Außergewöhnliches wagt.

 

Natürlich ist der Stil der Designerin Lucia Zanotti unverkennbar – romantisch, elfenhaft und exklusiv. Die Styles sind wie immer aufwendig geschnitten und in hochwertigen, prächtigen Stoffen gefertigt.

 

Fantastisch sind die Baret-Kappen mit Swarovski-Stickereien im Woll-Effekt, die dem Gesamtbild einen modernen Touch geben und einen spannenden Kontrast zu den romantischen Kleidern bilden. Der Woll-Effekt setzt sich auch in den Boleros und in den Jäckchen fort. An den anmutigen, trägerlosen Duchess-Kleidern finden sich holländische immergrüne Rosen in Elfenbein und Knospengrün.
 

Die teilweise strengen A-Linien sind mit eleganten und majestätischen Seidenorganza-Rüschen verschönert und mit Spitzen bestickt. Die Taille wird mit prunkvollem Kristall und mit Gürteln aus Swarovskisteinen auffällig betont und schlanker gemacht um einen eleganten und strahlenden Effekt zu erzielen.

 

Hier einige hinreißende Modelle der neuen Kollektion:

 

 

Aimee 29

Aimee 31

Aimee 33

Aimee 35

Aimee 36

Aimee 37

Aimee 39

Aimee 40

Aimee 41

Aimee 42

Aimee 43

Aimee 47

Aimee 50

Fotos: Atelier Aimée

 

 

 

 

 


 

<