Warum du dir den Traum von einem Designer-Kleider erfüllen solltest?

 

Ein Designer-Kleid ist es etwas ganz Besonderes – so wie du!

So ein Designer-Kleid kann ganz schön teuer sein. Aber es sieht genau so aus wie du es dir immer erträumt hast?!
Hier einige Gründe warum du es dir gönnen solltest!

 

Der Stoff aus dem die Träume sind

Bei Designer-Kleidern ist die qualitative Basis eine ganz andere als bei herkömmlichen Kleidern: Es werden ausschließlich hochklassige Stoffe und wertvolle Materialien bei Designer-Kleidern verwendet.

Statt billigen, unangenehmen Synthetics spürt man herrlich kühle Seide auf der Haut. Und natürlich sehen hochwertige Stoffe einfach besser aus.

Kombiniert mit extravaganten Spitzen und Brokat zieht die Braut damit alle Blicke auf sich – und so soll es schließlich sein!

 

 

Fotos: Monique L’huillier, Marchesa

 

 

Original statt Kopie

Designer-Kleider werden nur von Schneidern gefertigt, die ihr Handwerk verstehen. Jeder kennt die Vorteile von handgemachten und originalen Kleidungsstücken: Sie sitzen perfekt und sind optimal verarbeitet.

Ein nachgemachtes, maschinell hergestelltes Kleid kann niemals diese Qualität erreichen.

 

Das Original ist in allen Belangen überlegen: Es wurde mit größter Sorgfalt genäht und überzeugt durch Liebe zum Detail. So steckt in einem Designer-Kleid deutlich mehr Kreativität und künstlerische Hingabe. All das sehen die Gäste (und selbstverständlich auch der Bräutigam) – aber noch fast wichtiger: die Braut fühlt es. Sie geht mit ihrem Kleid eine Einheit ein.

Man wird die Braut immer mit ihrem Brautkleid in Verbindung bringen. Deswegen sollte das Kleid der Persönlichkeit der Braut entsprechen – und das kann ein Designer-Kleid am besten leisten.

 

 

Ein Designer-Kleid bedeutet Individualität

Ein Designer-Kleid ist ein Unikat. Jedes Kleid wird in Handarbeit gefertigt und erhält so stets eine individuelle Note. Bei Kleidern, die in Maßanfertigung erstellt werden, kann die Braut eigene Ideen und Wünsche einfließen lassen.

So entsteht eine ganz und gar persönliche Kreation, der Individualität sind keine Grenzen gesetzt. Jede Braut und jede Hochzeit sind einzigartig – und das spiegelt das Designer-Kleid wider.

 

 
Fotos: Claire Pettibone, Max Chaoul
 

 

Zum schönsten Tag sich selbst etwas gönnen

Die Hochzeit soll der schönste Tag des Leben sein: Hier muss einfach alles passen. Und dann beim Hochzeitskleid sparen? Nein! An diesem Tag kann und soll man sich etwas gönnen! Und was gibt es da Passenderes, als sich ein luxuriöses Kleid zu leisten?

Die Hochzeit ist die Gelegenheit im Leben, etwas ganz Besonderes, Extravagantes zu wagen. So steht einem gelungenem Fest so gut wie nichts mehr im Wege.

 

 

Wenn nicht jetzt, wann dann? Erfüll dir deinen Traum!

 

Der beste Grund dafür, sich ein Designer-Kleid zu gönnen, ist die Erfüllung eines jahrelangen Traumes und tiefer Sehnsüchte. Wir oft hat man diesen Traum geträumt und sich ausgemalt, wie dieser Tag sein wird. Und endlich ist es soweit – ein Märchen wird wahr. Braut zu sein ist etwas Einmaliges.

 

Wenn das nicht einer der besten Gründe ist, für einen Tag, der die Erfüllung aller Sehnsüchte bringt, sich auch ein Kleid zu gönnen, das genau so aussieht wie man es sich erträumt hat.

 

 

 

 

 
 
 
 

 


 

 

 

von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.