Romantisch verspielte Dessous der Designerin Claire Pettibone

 

Die romantisch verspielten Dessous der Star-Designerin Claire Pettibone erzählen eine ganz besondere Geschichte.

 

Inspiriert wurde Claire Pettibone vom Erbe ihrer Urgroßmutter – einem Fotoalbum. Damals war die Kamera eine neue Erfindung, und das aufwendig gestaltete Cover und die alten Bilder übten eine unglaubliche Faszination auf die Designerin aus.

Sie liebt es Dessous zu designen, in die sie den Geist alter Erbstücke einfließen lässt. Dinge, die Geschichte schreiben sind kostbare Juwele, voller Romantik und Schönheit. In einer Zeit der Hektik und des Luxuswahns möchte sie verlangsamen und innehalten.

 

Die Dessous von Claire Pettibone sind aus zarter Seide, mit Spitze und Stickereien verziert und jede Braut, die diese Unterwäsche trägt soll sich verwöhnt und wunderschön fühlen.

 

In den historischen Räumlichkeiten des Fernald Mansion fand sie das perfekte Ambiente um diese hübschen Designs ins rechte Licht setzen zu lassen. Die großartige Hochzeitsfotografin Elizabeth Messina inszenierte diese fantastischen Bilder.

 

Bei diesem Fotoshooting setzte sich das anmutige Model ganz spontan an das antike Klavier, begann eine herzzerreißende Melodie zu spielen und rührte das gesamte Team zu Tränen.

 

von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.