Ausgefallene Hat-Couture für die extravagante Braut

 

Nach einigen Jahren als Kostümbildnerin an Theatern und Fashion-Stylistin bei Film- und Fotoproduktionen entdeckte Claudia Köcher ihre Liebe für Hut-Design. 2008 gründete sie das Label „Die Zwillingsnadeln„.

 

Mode und Geist der 1920er bis 60er Jahre sind Claudia Köcher’s Inspiration. Ihre letzte Kollektion „Pin Me Up“, mit Elementen aus Burlesque und Varieté ist ein kleines Kunstwerk.

 

Alle Hüte sind Handarbeit, aus hochwertigen Materialien und werden auch ganz persönlich auf Auftrag hergestellt.
Claudia Köcher’s Hüte sind modern, individuell und faszinieren durch schlichte Eleganz.

 

Für alle Bräute, die das Extravagante suchen gibt es auch die spezielle Hochzeits-Kollektion „Marry Me“.
So sieht das Hochzeitstorten-Hütchen aus Satin mit rosa Blüten zuckersüß aus und auch der Cupcake-Hut, handbestickt mit Perlen und Pailletten, bietet sich als außergewöhnliches Braut-Accessoire an.

 

 

Die Torte – Satin

 

Miss Cupcake – Baumwolle, Tüll, handbestickt mit Perlen und Pailletten

 

 

Mae – Wollfilz, Perlen, Satinblumen

 

 

Greta – Feintüll, handbesetzt mit Strasssteinen

 

 

Coco – handbestickt mit Perlen

 

 

Audrey – handgefärbte Satinblumen

 

 

 Schaut doch noch bei unserer Braut-Accessoires Galerie vorbei!

 

 

 

 


 

von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.