Fashion-Show in Mailand – Carlo Pignatelli präsentiert Kollektion 2013

 

„Es ist die beste aller Zeiten, ist es die schlechteste aller Zeiten“ … . Inspiriert von Charles Dickens Roman „Great Expectations“, interpretiert Carlo Pignatelli das Werk des großen englischen Schriftstellers in seiner Sommer/Frühjahrs-Kollektion 2013 für den modernen Mann.

 Auch Einflüsse des britischen, kolonialen Indien prägen den Stil der neuen Modelle.

Die Jacken, mit Schnitten und Proportionen, die die Figur betonen, kurz oder lang stehen im Mittelpunkt.

Die Persönlichkeit des Protagonisten des Romans, des junge Pip, ist die Inspiration für die exquisiten Kleider in marineblauem Satin und Taft, kombiniert mit weißen Krawatten oder Schals aus Seide.

Warme Naturtöne wie Tabak, Creme, Schokolade, ein Hauch von Blattgold und exotische lange Hemden und Tuniken erinnern an alte Maharajas.

 

 

Quelle: Fashionising, © Imaxtree

 

 

 

 


 

 

 

von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.