Den Himmel auf Erden im PURADIES

 

 

Was für Adam und Eva einst das Paradies, ist für Honeymooner, frisch Verliebte und Ruhe suchende das PURADIES Hotel & Chalets heute. Aber auch Familien, Naturliebhaber und aktive Hobbysportler sind in dieser 500.000 Quadratmeter großen Wohlfühloase mitten in der Pinzgauer Bergwelt herzlich willkommen.

 

Hotel

Das außergewöhnliche Hotel in exklusiver Alleinlage auf einem Sonnenplateau in Leogang lockt seine Gäste mit Allerlei Annehmlichkeiten für Entspannungs- und Abenteuerurlaube gleichermaßen.

Getreu dem Motto „Unaufdringlich, Reduziert und Pur“ präsentiert sich der einstige Familienbauernhof mittlerweile als hochmodernes und nachhaltiges Luxushotel, in dem sich die Naturverbundenheit der Brüder und Eigentümer Michael und Philipp Madreiter widerspiegelt.

Mit dem architektonischen Gesamtkonzept, das bereits zum besten Newcomer 2017 gekürt wurde, ist es ihnen gelungen alpine Tradition, Natur und modernes Design zu vereinen. Durch den Einsatz von Naturmaterialien wie Holz und Stein fügt es sich auf einzigartige Weise seine Umgebung ein und lässt jeglichen Stress des Alltags schnell vergessen.

 

 

 

Zimmer

Spätestens wenn man eines der 76 großzügigen Hotelzimmer oder 14 romantischen Chalets bezieht, wird der Urlaubsmodus aktiviert.

Je nach Kategorie finden Paare aber auch Familien Erholung pur im PURADIES Hotel & Chalets. Der Blick auf die atemberaubende Berglandschaft sowie die lichtdurchfluteten und minimalistisch aber stylisch eingerichteten Wohn- und Schlafbereiche lassen einem gar keine andere Wahl.

 

 

Zu Zweit

Für seine verliebten Paare hat das PURADIES Hotel & Chalets noch ein paar ganz besondere „Zuckerln“ zu bieten.

Flitterwochen in einer der zwei Spa-Suiten „Wolke 7“ zum Beispiel. Diese begeistern mit einem privaten Spa-Bereich inklusive finnischer Sauna, Partnerbadewanne, Spa Lounge und einer großen Dachterrasse für ungestörte Zweisamkeit. Wer es noch ein bisschen einsamer und abgeschiedener möchte, entscheidet sich für das Private SPA Chalet Honeymoon im Steinalmdorf etwas oberhalb des Hotels.

Die nachhaltig biologisch gebauten Chalets sind mit Sauna und Infrarotkabine sowie einer Kochgelegenheit ausgestattet, sodass jedes Paar selbst entscheiden kann, in welchem Umfang es den angebotenen Chalet Service oder die Vorzüge der Hotelanlage nutzen und in den Restaurants speisen möchte.

Klingt zu romantisch um wahr zu sein, oder?

 

 

Kulinarik

Apropos Restaurants, auch hier liegt die Messlatte hoch. Um ihr Konzept mit ausgezeichneter Kulinarik abzurunden, holten Michael und Philipp Madreiter einen der besten Köche Österreichs mit ins Boot, der mit seinem Team mit regionalen Bioprodukten aus der hauseigenen Biolandwirtschaft in zwei Restaurants und einer Bar für das leibliche Wohl der Hotelgäste sorgt.

Das im Dezember 2018 eröffnete Restaurant ESS:ENZ verwöhnt Fine Dining Liebhaber und Steak- oder Sushi-Begeisterte gleichermaßen und fasziniert mit seinem Design im nordischen Stil. Das Highlight: die Front Cooking-Station an der rund 20 (auch externe) Gäste Platz finden und miterleben dürfen, wie das Küchenteam ein geschmackliches und optisches Meisterwerk nach dem anderen kreiert.

Regionale als auch internationale Küche genießt man dagegen im Restaurant PURADIES, das vom rauen Gebirge und den grünen Wäldern inspiriert die natürliche Schönheit Österreichs wiederspiegelt.

Und dann ist da noch die preisgekrönte Designbar FREIRAUM, die auf zwei großzügigen Etagen Gemütlichkeit und Entspannung garantiert. Die geradlinige Architektur aus maskulinem Stahl, warmen Holzelementen und bodentiefen Fenstern ermöglicht auch hier wieder den freien Blick auf die Pinzgauer Berge und lädt zum Verweilen ein. Neben warmen und kalten Schmankerln findet man in der umfangreichen Karte auch eine große Auswahl an leckeren Cocktails sowie exklusive Whiskey- und Rumraritäten. Dieses Verwöhnprogramm dürfen auch externe Gäste genießen.

Last but not least findet man im hoteleigenen Genussladen Greisslerei ausgesuchte Bio-Kulinarik mit über 300 Produkten von Bio-Bauernhöfen wie Marmeladen, Liköre und Gewürze aus dem Salzburger Land und eine handverlesene Auswahl österreichischer Winzer Weine.

 

 

Wellness

Nicht nur der Körper, auch die Seele will verwöhnt werden. Und auch dafür ist man im PURADIES Hotel & Chalets genau richtig. Neben zahlreichen Yogakursen kann man im Badhaus INNERE MITTE bei Zirben-, Dampf-, Kräuter-, Bio- und finnischen Saunagängen schwitzen, in der Infrarotkabine entspannen oder im großzügigen Ruhebereich die idyllische Landschaft bewundern.

Im himmlischen HEAVEN SPA befinden sich fünf stilvoll eingerichtete Behandlungsräume für Massagen, Wärmetherapien und Beauty-Behandlungen sowie ein kleiner Fitnessraum und ein umso größerer Bionaturteich, der an heißen Tagen für willkommene Abkühlung sorgt. Wer lieber selbst massiert als massiert zu werden, besucht am Besten die hauseigene Massageschule, in der man die Kunst des Verwöhnens erlernen kann.

 

 

Aktivitäten

Und wem das umfangreiche Angebot des Designhotels noch nicht genug ist, auf den wartet das i-Tüpfelchen direkt vor dem Hoteleingang.

Durch die traumhafte Lage inmitten der Leoganger Bergwelt erreicht man die umliegenden Wanderwege, Klettersteige, Mountainbikepfade, Bergbahnen und perfekt präparierten Skipisten ohne Umwege direkt vom Hotel aus. Im Winter erwartet euch das Skigebiet Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn mit unzähligen Pistenkilometern für Spaß im Schnee, während die Gegend im Sommer perfekt für Ausflüge, Radtouren, Golfrunden oder Yoga Sessions geeignet ist.

Frühlingslesungen und Vernissagen runden das Angebot harmonisch ab.

 

 

Fazit: das PURADIES Hotel & Chalets scheint der Himmel auf Erden zu sein, der wirklich keine Wünsche offen lässt…

<