CocoVero – junges, kreatives Trachtenlabel aus München

 

Das junge Münchner Trachtenlabel CocoVero hat sich in der Trachtenmodeszene bereits gut etabliert, die einzigartigen Kreationen sind längst kein Geheimtipp mehr. Die beiden Designerinnen Constanze Maurer und Veronika Jacklbauer sind die kreativen Köpfe hinter dem Label.

Die einzigartigen Mieder und Trachtenröcke, die passenden Trachtentaschen, Schürzen und Accessoires können beliebig untereinander kombiniert werden und die CocoVero-Sammlung Stück für Stück erweitert werden.

Durch die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten ist es leicht, seinen eigenen Look zu kreieren und das Outfit dem eigenen Stil anzupassen. Die eleganten Handtaschen können durch den abnehmbaren Trachtenschmuck ganz einfach für den Alltag umfunktioniert werden. Das Trachtenmieder oder die modern geschnittene Trachtenbluse passen sogar hervorragend zur Jeans und versprühen das gewisse Etwas.

Das neue Label legt viel Wert auf Qualität und Exklusivität.
So wird z.b. feinste Spitze von Sophie Hallette verarbeitet, welche Prinzessin Kate 2011 schon an ihrem Brautkleid trug und die Mieder und Röcke bestehen aus 100 % Seide. Selbst das feine Leder für die Handtaschen wird persönlich in Italien ausgewählt um höchste Verarbeitungs- und Qualitätsstandards zu garantieren.

 

 

cocovero-1cocovero-2

 

 

 

 


 

<