Bewegende Brautinspirationen

 

Bewegende Brautinspirationen, in vielerlei Hinsicht, haben uns Fotografin Amelia Soegijono und die Stylistinnen Annie und Terrie von Olea & Fig heute aus Taipeh mitgebracht. Exotisch und doch irgendwie vertraut. Fremd und doch irgendwie berührend.

Ihr Körper ist bis in die Fingerspitzen gespannt und doch wirkt jede Geste anmutig und weich. Ihr Ausdruck ist kraftvoll und stark und doch erhaschen wir einen Blick auf ihre zerbrechliche Seele. Über ihre Lippen kommt kein Wort, es sind ihre Bewegungen, die uns ihre Geschichte erzählen…

Eine Geschichte, die das Leben einst schrieb, wie wir von Olea & Fig erfahren: „Vor dem Shooting erzählte uns die Tänzerin ihre Geschichte. Wie das Tanzen sie geprägt und belastbar gemacht hat und sie durch Höhen und Tiefen begleitet hat.“

Und so wurde daraus schnell das ergreifende Thema des aktuellen Elan Vital Workshops, wie man uns verrät: „Wir wollten die Verbindung zwischen einer Tänzerin und ihren Ballettschuhen portraitieren und die Unsicherheit und Nervosität einfangen, die sie vor jeder Performance spürt, ganz egal wie oft sie schon aufgetreten ist. Doch je näher der Auftritt rückt, desto mehr kehren ihr Selbstbewusstsein und ihre Stärke zurück, um eine perfekte Show zu zeigen.“

Perfekte Arbeit leistete auch das gesamte, kreative Team. Twig Studio beispielsweise kreierte atemberaubende Blumenarrangements, die als Brautstrauß, Centerpiece oder Wandgestaltung strahlende Akzente setzten und ein hauchzartes, extravagantes Carol Hannah Brautkleid betonte jede einzelne der kunstvollen Bewegungen der Tänzerin.

Ist es nicht erstaunlich, wie greifbar und lebendig Fotografin Amelia Soegijono jede davon eingefangen hat? In ihrer wundervollen Galerie könnt ihr euch selbst davon überzeugen und die gefühlvolle Bildergeschichte auf euch wirken lassen…

 

 

OLEA & FIG
CAROL HANNAH
TWIG STUDIO
GINILEE HAIR & MAKE-UP
<