Wenn Liebe beflügelt…

 

Wie von einer Feder getragen, schwebt die Braut zum Traualtar. Eins mit sich und dem Universum, dieses Gefühl verkörpert die Braut in ihrer Traumrobe von Jesus Piero. …und wieder einmal zeigt sich für jede Braut gibt es das perfekte Kleid.

Verspielt aber gleichzeitig edel zeigen sich die antiken Dekoelemente, die durch den aufwendig gestalteten Blumenschmuck besonders schön zur Geltung kommt.

Einzigartiges Highlight ist die schwarze Federstola mit der dazu abgestimmten Kalligraphie – damit wird wohl jede Braut einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Sarah und Hanna von Gooch & Gawler  halten mit ihren romantischen Bildern für einen kurzen Moment die Zeit an und lassen uns in die verträumte Hochzeitswelt eintauchen.

 Text: SCHÖNgeist – Angelika Schön

 

 

FOTOGRAFIE UND STYLING: Gooch & Gawler
BRAUTKLEID: Jesus Piero
WEISSE FEDER STOLA: Jesus Peiro
SCHWARZE FEDER STOLA: Felice Art Couture
LOCATION: Nonsuch Mansion
FLORISTIK: Jay Archer Floral Design
HAARE UND MAKE-UP: Jeni Dodson
PAPETERIE: Abigail Warner
TORTE: Olofson Design
SCHMUCK: Alex Monroe

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.