Worauf es ankommt

 

Ein fließendes Kleid, schlicht und modern, das mit jedem Schritt an Schönheit gewinnt. Make-up, natürlich und unaufgeregt wie ihr hochgesteckte Haar.

Sand unter ihren Füßen der jeden ihrer Schritte verewigt, solange der Wind ihre Spuren nicht verweht. Gesteinsmauern, betagt und massiv, halten dagegen der stärksten Böe stand.

Ein entzückendes Paar, eine außergewöhnliche Robe, auserwählter Schmuck und ein bezaubernder Strauß Blumen, mehr war für Fotografin Christine Doneé nicht nötig um ein klares Statement zu setzen.

Mit diesem Shooting zeigt die Künstlerin eindrucksvoll, was bei einer Hochzeit wirklich zählt und dass es sich lohnt, während der Planung auf sein Herz zu hören.

Mit viel Liebe zum Detail realisierte sie ihre eigenen Visionen und rückte sie anschließend ins rechte Licht. Klar, schlicht und fokussiert.

Christine Doneé – nicht nur eine faszinierende Fotografen sondern eine ebenso talentierte Eventdesignerin…

Text: Marina Jenewein

 

 

PHOTOGRAPHY: Christine Doneé 
VENUE: The Mission in San Juan Capistrano
PLANNING + STYLING: : Christine Doneé
DRESS: Chloé
SUIT: ASOS
FLORAL DESIGN: Ellamah
RINGS: Trumpet & Horn
PAPER GOODS: The Vintage Inkwell
RING BOX: The Mrs. Box
HAIR + MAKE-UP: Madelin Adena Smith
FILM LAB: Richard Photo Lab

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.