Wild at heart – Liebesgefühle in den Bergen

 

Grau und kahl schneiden lange Bergketten kantige Linien in den Himmel und erzählen dabei von der schlichten Einfachheit des Seins.

Genauso einfach und minimalistisch wie die monochrome Nordkette Innsbrucks kann aber auch die Liebe sein. Und ebenso anmutig und reizvoll.

Das zeigt uns Fotografin Katina Fridrik mit einem malerischen Kontrastspiel zwischen zarter Liebe und wilder Naturkulisse. Eine leidenschaftliche Symbiose aus puristischer Eleganz und rauer Natürlichkeit.

Nicht versäumen solltet ihr das stimmungsvolle Video von Tom & Nena Wedding Film am Ende des Beitrags.

Edle Stoffbahnen umspielen sanft die Beine der Braut, die auf der Spitze der Bergkette steht und ihren Blick über die Weiten der restlichen Welt schweifen lässt. Hüllen dabei auf majestätische Weise auch ihre Schultern in feine Eleganz und führen nach und nach den Blick auf das graue Taillenband.

Ein zart fallendes Brautkleid von Veronica Sheaffer, das mit der sinnlichen Leichtigkeit und der wilden Leidenschaft spielt. Das offene Haar, das mit dem Blumenkranz ganz unkompliziert Halt findet, gibt dem Brautlook mädchenhaften Charme und dieser Hochzeitsinspiration seine Lieblichkeit inmitten der groben Kulisse.

 An der einen Hand hält sie die Hand des Bräutigams, der sie schützend durch die karge Natur führt, in der anderen den üppigen Brautstrauß von Eva Baumann, der mit weißen Rosen und sattgrünem Eukalyptus zum sanften Farbtupfer wird.

Ein Hauch Silber hier und etwas minimalistische Papeterie in Grau von der talentierten Designerin Verena von Papierhimmel dort. So spürt sich himmlisch an!

 

 

 

Wild at heart from Tom & Nena on Vimeo.

FOTOGRAFIE: Katina Fridrik Fotografie
VIDEOGRAPHIE: Tom & Nena Wedding Film
BRAUTKLEID: Veronica Sheaffer
STYLING: Aline Egg
FLORISTIK: Eva Baumann
PAPETERIE: Papierhimmel
TORTE: Kuchenwunder
SCHMUCK: Freystil

 

EMPFOHLEN IN UNSEREM SCHATZKISTCHEN:

 

 

 

 

 

 

    Katina Fridrik                  Tom & Nena Wedding Film            Papierhimmel

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.