Wild & free! Spätsommerliche Boheme-Romantik

 

Die einsame Waldlichtung wird zur anmutigen Bühne natürlichen Liebreizes. Für nur einen Tag. Den Hochzeitstag. Hier, unter freiem Himmel und mitten im Herzen blass werdenden Grüns, findet sich die wahre Liebe ein um ein letztes Mal den Spätsommer zu frönen und den Bund fürs Leben einzugehen.

Eine naturverbundene Hochzeitsinspiration von Farbklang Fotografie, die mit wenigen Naturschätzen eine wilde und einfache Boheme-Romantik zauberte.

Das Bouquet aus Wildblumen in gedeckten Farbnuancen erinnert an die langsam beginnende Ruhe der herbstlichen Natur. Wird in den Händen der Braut zum natürlichen Brautaccessoires, das ihren schlichten Hochzeitslook wild und selbstbewusst untermalt.

Mehr braucht sie nicht, bloß die Liebe in ihrem Herzen, diese herrliche Naturkulisse und spätsommerliche Elemente, in denen bereits die nostalgische Romantik des Herbstes inne wohnt.

Ihr rotes Haar findet sich in den Farben der Wildblumen wieder und der zarte Stoff des Boho-Brautkleides flattert graziös im kühlen Wind. Wird zum lieblichen Kontrast vor rauer Naturkulisse und zaubert Hoffnung in die karg gewordene Waldlandschaft.

Hier schwingen Leichtigkeit und die zeitlose Unbeschwertheit mit, bleiben als holziger Duft an Tannen und Wildblumen haften. Und den mild-süßen Geschmack von pistanzienfarbenen Macarons, die sie auf dem mit Fell bedeckten Platz genießt, wird sie niemals vergessen. Spätsommer adé!

 




 

FOTOGRAFIE, BLUMEN, HAARE UND MAKE-UP: Farbklang Fotografie
KLEID: H&M

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.