Herbstliche Brautträume

 

 Der Sommer geht zu Ende, die Nächte werden langsam kälter. Diese Zeit hat etwas Magisches, die Natur erscheint in einem neuen Licht. Abends ziehen Wolken auf, nachts verweilt Nebel in den Bäumen.

Doch morgens wenn die Sonne langsam steigt, funkeln Blätter, Schilf und Gräser kostbar voll mit Morgentau. Unschuldig, jung und neugierig wie der Tag selbst erkundet die Braut ihr Wiesenreich. Inhaliert die frische Morgenluft, erfreut sich an jedem wärmenden Sonnenstrahl. Ihr Gesicht zieren süße Sommersprossen, ihren Hals ein warmer, weißer Schal.

In ihren Augen strahlt die Zuversicht, ihr Lächeln spiegelt pure Freude wider. Diese fantastischen Bilder entstanden bei einem Shooting der Fotografin Elena Azzalini und der Stylistin Valentina Burigo im idyllischen Städtchen Illmitz.

Mit kostbarem Schmuck an den Händen und im Haar der Braut ergänzte Valentina den Hochzeits-Look perfekt und ließ ihn im üppigen Blumenbouquet weiterleben. Hochwertige Papeterie sowie eine dazu passend und aufwendig gestaltete Torte rundeten das Gesamtbild harmonisch ab.

Verträumte Lichtstimmungen, ein leichter Windhauch und die schier endlose Weite des schönen Burgenlands erleichterten Fotografin Elena Azzalini ihre Arbeit, sodass wir uns nun an ihren beeindruckenden Bildern erfreuen dürfen…

Text: Marina Jenewein

    PHOTOGRAPHY: Elena Azzalini Photography CONCEPT, PRODUCTION + STYLING: Elena Azzalini and Valentina Burigo WEDDING GOWN + HEADPIECE: Atelier 7, Vienna MAKE-UP + HAIR: Valentina Burigo CALLIGRAPHY: Tintenfuchs RING + NECKLACE: My Felicity CAKE: Rori’s Finest Sweets, Vienna MODEL: Anne Wunderlich   EMPFOHLEN IN UNSEREM SCHATZKISTCHEN:  Atelier 7  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.