Tanz im Wind

 

Bin alleine in der Stille und mir doch so nah. Du weißt, wovon ich rede, nicht wahr? Ich gehe einen Pfad entlang, überall tausend Möglichkeiten, abzubiegen.

Über mir die Wolken, die mit meinen Gedanken hinfort treiben. Endlich werde ich ein neues Leben mit dir beginnen. Und überall weht der Wind, der mich tanzen lässt. Glück ist, wenn der Horizont zu sehen ist, aber uns scheinbar unerreichbar bleibt.

Endlich spüre ich, dass ich frei bin. Solange ich meine Maske vor dir und der Natur ablegen darf; solange die Kräfte mich tragen, weiß ich, dass ich willkommen bin. Dass ich ein wichtiger Teil der Natur bin, auch wenn sie mich nur als Gast sieht.

Ich tapse auf den Kieselsteinen wie ein heimlicher Besucher, der einen Blick in verborgene Diamantenkammern wagen darf. Zaghaft und vorsichtig gehe ich, dann renne ich wie ein ungezähmtes Pferd in die Sonne, die langsam untergeht.

Sie liegt unter jedem Stein gegraben; sie hängt an jedem Ast. Sie lässt keine Zweifel übrig. Die Einladungskarten zu unserer Hochzeit sind mit Kohle gezeichnet; von getrockneten Blüten umrahmt. Ebenso wie die Natur, braucht unsere Liebe nicht mehr, als das, was sie in ihrem Wesen ist. Sie muss sich nicht künstlich anbiedern, sie kann einfach sein. Das ist ihr Geheimnis.

Sofia Ferreira von Brancoprata schuf mit diesem Shooting ein emotionales Kunstwerk, das zusammen mit den ausdrucksstarken Aufnahmen von dem Bildkünstler Andre Teixeira von Brancoprata unter die Haut geht und uns auf Wolke 7 schweben lässt.

Text: Laura Elisa Nunziante

 

 

 

 

PHOTOGRAPHER: Andre Teixeira – Brancoprata
VIDEOGRAPHER: The Amazing Rabbit
CREATIVE DIRECTION + FLORALS: Sofia Ferreira – Brancoprata
STATIONERY: Levado a Letra
DRESS: Rute Moreda for Manuela Noivas
CAKE: T Bakes
FASHION STYLING: Marlene Vinha Pretty Exquisite
HAIR: Diff Hair Designers
FILM LAB: Carmencita

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.