Stolz und Vorurteil der Moderne

 

“A lady’s imagination is very rapid;
it jumps from admiration to love,
from love to matrimony in a moment.” 

 – Jane Austen (Pride and Prejudice) –

 

Ein Meer aus Kerzen taucht die antike Scheune in goldenes Licht, aufgegriffen vom edlen Glanz der Tafel. Tablets, Platzteller, Kerzenhalter und Besteck spiegeln den flackernden Schein der Eleganz, laden uns ein vom Reichtum zu kosten.

Reichtum nicht nur in Form von kostbarem Gold, auch an prachtvollen Blumen lässt sich Wohlstand erahnen. Facettenreich an Blüten und Farben verbinden sie sich zu prachtvollen Arrangements um Braut und Location zu schmücken.

Inspiriert von der Weltliteratur „Stolz und Vorurteil“ gestalteten Fotografin Louzelle van Dyk und Eventstylistin Jolindi van der Merle von Chrystalace diese traumhaften Brautinspirationen, die an ein England längst vergangener Tage erinnern.

„Dieses Styled Shoot entdeckt die Romantik der wunderschönen, idyllischen Scheune durch eine elegante Tischgestaltung mit noblem Besteck, vintage-bestickten Servietten und lockeren Blumenarrangements mit dezenten Hinweisen auf die Farben des Jahres, Rose Quarz und Serenity.“ erzählen uns die beiden Künstlerinnen begeistert.

Als Creative Director kümmerte sich Jolindi van der Merle von Chrystalace auch um die anmutige Papeterie, wie sie uns selbst verrät: „Das Design der Papeterie ist eine Kombination aus formellem Layout und passender, smaragdgrüner Kalligrafie, begleitet von zart rosa Umschlägen, die perfekt mit den sanften Farben des Shootings harmonierten.“

Den Look purer Romantik ergänzten die Beiden durch die Kleider einer vergessenen Ära mit filigranen Details, feinsten Juwelen und dem Charme der alten Schule. Komplettiert wurde der unschuldige Brautlook von der vielseitig begabten Fotografin Louzelle van Dyk, die das Haar der Braut mit eleganten Broschen und wertvollem Schmuck gekonnt stylte.

Neu interpretiert aber mit dem gebührenden Respekt vor dem weltbekannten Werk von Jane Austen holen Chrytalace und Louzelle van Dyk Stolz und Vorurteil in die Moderne ohne den Glanz alter Tage zu verlieren, wie uns die großartigen Bilder der Fotografin hier zeigen.

 

 

PHOTOGRAPHY: Louzelle van Dyk  
VENUE: Imperfect Perfection  
CONCEPT, STYLING, FLOWERS + DECOR: Chrystalace
STATIONERY: Chrystalace Wedding Stationery  
BRIDAL GOWNS: Joss Bridal Wear
MAKE-UP: Missy Makeup Artist  
HAIR: Louzelle van Dyk  
CAKE: Pippa and Polly Cakery  

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.