Romantisches Elopement auf Burg Aggstein

 

Schroffe Felsen, betagte Mauern und verlassene Wege – erwartet uns hier wirklich ein romantisches Burg-Elopement?

Wo es der Natur an Farbe fehlt, hilft der Mensch gerne nach. Leuchtendes Rot und schimmerndes Gold hauchen Leben ein, wo die Zeit still zu stehen scheint.

Mystisch, verlassen und unnahbar erscheint eine Burg hinter den Wolken, als hätte man sie soeben aus dem Jahrhunderte währenden Tiefschlaf geweckt.

Vom Anlass besänftigt zeigt sich die Ruine versöhnlich, lässt die Farben der Liebe anmutig strahlen. Für ein intimes Elopement öffnet sie gerne Tür und Tor…

Fasziniert bewundern wir, welche Kraft in der Farbkombination Rot und Gold steckt, wenn wir in den Bildern von Sophie Häusler und Ma Tentation versinken. Von ihr stammten auch die Idee sowie das Konzept zu diesem Shooting: „Die Idee hatte ich im Sommer, als ich zum ersten Mal die Burgruine Aggstein entdeckte. Ich habe mich gleich in die Location verliebt und habe mir dazu ein Konzept überlegt.“ schwärmt die unvergleichliche Fotografin.

Dieses beinhaltete unter anderem einen entzückenden Table for Two, ein ausladendes Blumenbouquet, kleine Köstlichkeiten zum Anbeißen und stilvolle Papeterie von Herzdruck – alles natürlich in Rot und Gold gehalten.

„Ich wollte etwas Außergewöhnliches, deswegen habe ich mich auch für ein wunderschönes rotes Kleid entschieden, da so die Kontraste zum Hintergrund besser zur Geltung kommen.“ erklärt uns Sophie Häusler.

Kommt mit uns auf die Burgruine Aggstein, wo uns ein wahres Kunstwerk an Inspirationen erwartet, die Sophie Häusler  nur für uns kreiert und eingefangen hat.

 

 

 

KONZEPT UND ORGANISATION: Sophie Häusler Photography
FOTOGRAFIE: Sophie Häusler Photography & Ma Tentation
HAARE UND MAKE-UP: Julia Abulesz, Julia’s World of Make-up
TORTE UND SWEETS: Kuchenboutique 
CAKE TOPPER: Goldmarie – Exclusive Paper Design & Cake Topper
PAPETERIE: Herzdruck
SCHMUCK: Wilde Ehe Ringe
BLUMEN: Blumenelfen – Griessmaier Brando KG
MODELS: Theresa Steinkellner und Stefan Gruber

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.