Winter Romantik

 

Heute lassen wir uns von einer winterlichen Romantik im Mondschein verzaubern. Kunstvoll ranken sich weiße Rosen um den fernen Planeten, fantasievoll festgehalten auf auf schwarzem Grund.

Ein malerisches Kunstwerk, das sich völlig zurecht neben dem der Braut, dem der Papeterie und dem der Blumenarrangements in eine atemberaubende Auswahl an Highlights einreiht, das von dem Styling Team von Lace & Likes gekonnt arrangiert wurde.

Für das Brautpaar, das sich fernab von Alltag und Trubel das Jawort gibt. Für die Braut, die in einem perlenbestickten Meisterwerk von Rue de Seine in den Armen ihres Liebsten versinkt. Und für den smarten Bräutigam, der nicht von ihrer Seite weicht…

Lange Zeit ein Symbol für Trauer und no-go für Hochzeiten verwandelt sich das Image der Farbe Schwarz immer öfter zum Inbegriff von Eleganz und Anmut.

In Verbindung mit makellosem Weiß entsteht ein faszinierender Kontrast der seinesgleichen sucht, der an Yin und Yang erinnert und für die untrennbare Verbindung zweier Elemente steht. Perfekt für das Setting eines intimen Elopements, oder nicht?

Das dachte sich auch das Team rund um Fotograf Michael Radford, als sie dieses grandiose Shooting inszenierten. So finden wir die schwarzen Details nicht nur in der einzigartigen Tischdekoration, sondern ebenso in den üppigen Blumenarrangements von Siren Floral Co. und der außergewöhnlichen Papeterie von Marissa Quinn Art.

 

 

 

PHOTOGRAPHY: Michael Radford Photography
STYLING: Lace & Likes
FLORALS: Siren Floral Co.
CALLIGRAPHY: Marissa Quinn Art
BEADED GOWN: Rue de Seine
BRIDAL BOUTIQUE: The Dress Theory
HAIR + MAKE-UP: 10:11 Makeup
TUXEDO: The Black Tux
RENTALS: Found Rentals

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.