Romantische Braut InSpirationen 

 

In die Jahre gekommen mag diese Kirche sein, nicht jedoch die Braut, die nach der großen Liebe sucht…

Geschichtsträchtig erwartet uns ein Gotteshaus, das schon so manches Brautpaar kommen und Eheleute gehen sehen hat. Sein Boden ist aus kaltem Stein, seine Bänke ächzen als wollten sie uns jede einzelne dieser Liebesgeschichten erzählen.

Einst verlassen und vergessen hauchen Blumen über Blumen den kahlen Wänden wieder Leben ein. Ihr Duft holt uns aus der Vergangenheit zurück ins Hier und Jetzt. In den Moment in dem eine Braut das antike Gebäude betritt…

Dieser Ort, der wie gefangen zwischen Vergangenheit und Zukunft scheint, hat Floristin Laetitia von Florésie vollkommen verzaubert und zu diesem Shooting mit Fotografin Anna Tereshina inspiriert: „Dieses Styled Shoot fand in einer kleinen Kirche in meinem Dorf statt. Sie stammt aus dem 13. Jahrhundert und befindet sich leider in einem sehr schlechten Zustand. Für mich es dennoch ein inspirierender Ort und ich liebe die Art wie Pflanzen ganz natürlich in und auf der Kirche beginnen zu wachsen: Moos auf dem Dach und dem Boden oder Efeu, das sich durch die zerbrochenen Fenster rankt. Wir haben sogar ein kleines Bäumchen entdeckt, das an einer Ecke des Daches wächst.“ verriet uns Laetitia.

Nach einem Workshop traf sich die Floristin mit Fotografin Anna Tereshina und im Handumdrehen wurden aus einer bezaubernden Braut, einer Traumrobe mit Vintageflair, stilechter Papeterie und den umwerfenden Blumenarrangements wundervolle Brautinspirationen, die an die Liebesgeschichte von Tristan und Isolde erinnern…

 

 

 

PHOTOGRAPHY: Anna Tereshina
ORGANIZATION, STYLING AND FLORLAS: Florésie
GOWN: Mathilde Marie
ACCESSORIES: La Chambre Blanche
RIBBONS: Fleuropean
CALLIGRAPHY: Nice Plume
HAIR AND MAKE-UP: Anne-Sophie Warot
VIDEO: JD Filmmaker
MODEL: Eeva Nanihi

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.