Morgenstimmung in der Toskana

 

Mit nackten Füßen über die kühle Steinterrasse oder in ein wohltuend laues Bad, ob der frische Duft von Wiesen und Oliven oder der von flackernden Kerzen, von wärmenden Sonnenstrahlen oder warmen Wassertropfen wachgeküsst – was Bräuten hilft, sich am Tag der Hochzeit zu entspannen, ist so unterschiedlich wie wir Frauen selbst.

Bei seinem erfolgreichen Fotoworkshop hat Fotograf Donny Zavala gleich zwei der Szenarien für seine Teilnehmer inszeniert. Im beeindruckenden Castello di Potentino, umgeben von der traumhaften Landschaft der Toskana, entstanden so die Bilder einer Braut beim morgendlichen Getting Ready sowie einem verträumten Brautshooting in der Natur.

Die italienischen Eventstylisten von Honey And Cinnamon Wed zauberten indoor wie outdoor ein Ambiente voller Dolce Vita und südländischem Charme, indem jede Braut ihre Aufregung vergessen würde.

Rustikal trifft modern, Antike trifft Klassik – was die Geschichte der Toskana vorgibt führten die Stylisten im Inneren des bezaubernden Schlosses fort und setzten ausgewählte Details gezielt ein.

Wer wie wir die Toskana liebt und von verträumten Brautinspirationen einfach nicht genug bekommt, sollte diese Bilder von Donny Zavala auf keinen Fall verpassen.

 


 

PHOTOGRAPHER + WORKSHOP: Donny Zavala Photography
ASSISTANT: Riccardo Delfanti Photography
VENUE: Castello di Potentino
STYLIST: Honey And Cinnamon Wed
DRESSES: Claire La Faye
HEADPIECE + VEIL: Melinda Rose Design
LINGERIE: Melinda Rose Design
FLORALS: Isa Events
RINGS: Susie Saltzman
MAKE-UP + HAIR: Stella Mongodi
MODEL: Rocchi Rebecca 
FILM LAB: Photovision Prints

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.