der Duft der Magnolien

 

Es ist eine magische Verbindung die zwei Schwestern ein Leben lang vereint, wie die der Magnolienblüten und ihrem Staub. Unsichtbar, unbeschreiblich und unzertrennlich, doch stärker und beständiger als alles um sie herum.

Auch die Bindung an einen Dritten, einen Mann der die Liebe der Einen entfacht, ändert nichts daran, dass ihre Herzen im selben Takt weiter schlagen. Fast als gäbe es nicht nur eine Braut, die sich auf den besonderen Tag einstimmt.

Die Gedanken der einen lesen, ihre Blicke verstehen. Die Ängste der anderen nehmen, ihre Freude teilen. Einander stärken und auffangen, einander ermutigen und besänftigen. Doch wer ist die Braut, wer ihre Schwester?

„Ich träume schon lange von einem Fotoshooting das etwas Geheimnisvolles in sich birgt, eines bei dem nicht alles auf den ersten Blick ersichtlich ist sondern durch Einfachheit verzaubert.“ erklärt uns Eventdesignerin Agata von Love Prints Studio, die sich nicht nur um das entzückende und liebevolle Setting inmitten der Natur sondern ebenfalls um die stilvolle Papeterie kümmerte.

„Ich fragte Fotografin Marysia ob sie Lust auf ein gemeinsames Projekt hätte und es stellte sich heraus, dass sie von einer ganz ähnlichen Geschichte träumte. Ihrem fantastischen Gefühl für Emotionen und Gestaltung ist es zu verdanken, dass wir unser Ziel umsetzen konnten.“ schwärmt die Künstlerin von der Zusammenarbeit mit Marifoto.

Eine köstliche Torte, funkelnder Kopfschmuck, duftende Magnolienbäume und umwerfende Roben von Moons Varsovie agierten als bezaubernde Nebendarsteller, die dieses Shooting zu einem harmonischen Gesamtkunstwerk machten.

Hier teilt die talentierte Fotografin von Marifoto das Ergebnis ihrer Visionen mit uns, die uns selig in den Tag träumen lassen…

Text: Marina Jenewein

 

 

PHOTOGRAPHER: Marifoto
ORGANISATION + STATIONERY: Love Prints Studio
DRESSES: Moons Varsovie
CROWNS: Decolove
SWEETS: Slodka Gospocha
MODELS: Sylvia + Eve

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.