Leder – beständig und langlebig wie die Liebe

 

Wir denken an Leder und uns steigt unvermittelt sein unverkennbarer Geruch in die Nase. Wir sehen Leder wissen sofort wie sich seine weiche, anschmiegsame Oberfläche anfühlt.

Rau oder glatt, einfarbig oder gemustert, als Schuhe, Tasche oder Gürtel – kaum ein anderes Material ist so facettenreich und vielseitig wie Leder.

Aber was hat Leder mit Liebe zu tun, fragt ihr euch vielleicht. Als Symbol für Langlebigkeit und Beständigkeit ist es Tradition den Partner zum dritten Hochzeitstag mit einer Aufmerksamkeit aus eben diesem Material zu beschenken. Die Möglichkeiten sind nahezu unendlich. Was für ein romantischer Gedanke!

Auch als dekoratives Element hat Leder großes Potenzial, wie uns die beeindruckenden Bilder von Angelique Smith hier zeigen. Tischsets, Menükarten und Platzkärtchen schmücken die gedeckte Tafel, während die Braut ihr zauberhaftes Kleid von  Janita Toerien gekonnt mit Lederjacke und rustikaler Umhängetasche komplettiert.

Getrocknete Blumenarrangements, etwas Kerzenschein auf, ein Kuh Fell unter der Tafel, das alles in Szene gesetzt in einem minimalistischen Raum um die Wirkung des Gesamtkunstwerks ungestört zur Geltung zu bringen – die Aufnahmen von Angelique Smith inspirieren und faszinieren uns gleichermaßen. Euch nicht auch?

 

 

PHOTOGRAPHY: Angelique Smith
WEDDINGDRESS: Janita Toerien Wedding Gowns
FLORAL DESIGN: Leipzig Floral Design
HAIR + MAKE-UP: Corle Barnard Make Up & Hair
WEDDING CAKE, DESSERTS + SWEETS: Cakes by Wade
STATIONERY: LetterLove Designs
WEDDING VENUE: Landtscap
LEATHER PRINTING: Dirasi

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.