Kostbare Momente in den Bergen Colorados

 

Beeindruckend schmiegen sich die Berge Colorados in der Ferne aneinander, imposant, stark und unzerstörbar.

Und doch sind sie Lebensraum für Flora und Fauna, lassen Gräser und Blumen hell erblühen, die in kargen Felsspalten den Schutz vor Wind und Kälte suchen.

Auch die Braut sucht hier nach etwas ganz Bestimmten: nach Ruhe, Zuflucht und der Einsamkeit.

Die Natur selbst besteht aus den größten Kontrasten. Sie vereint Licht und Schatten, Leben und Tod, Stille und Unruhe und ist dabei kalt und warm, karg und bewachsen oder trocken und nass zur selben Zeit.

Es sind die kostbaren Momente dazwischen, die Fotografin Jennifer Blair Photography mit ihren großartigen Bildern eingefangen hat, die den Gegensätzen ein Gesicht verleihen: das Gesicht der zarten Braut.

Ihre federleichte Robe von Chaviano Couture ergibt sich dem stürmischen Wind, filigraner Haarschmuck von SIBO Designs funkelt kostbar auch ohne das strahlende Licht der Sonne. In ihrer Hand die schönsten Blumen der kargen Landschaft, in ihren Augen unbändige Liebe zu Mutter Natur.

Wie selten zuvor lernen wir auf den einzigartigen Bildern von Jennifer Blair Photography die facettenreiche Schönheit der Natur kennen und lieben vor der wir euch nun nicht länger auf die Folter spannen wollen.

Text: Marina Jenewein

 

 

PHOTOGRAPHY: Jennifer Blair Photography
FLORAL DESIGN: A Florae
WEDDING DRESS: Chaviano Couture (Blush) + BHLDN (White)
HAIR ACCESSOIRES + VEIL: SIBO Designs
FILM LAB: PhotoVision Prints

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.