Umwerfende Kontraste zwischen Licht und Dunkelheit

 

Dunkel und geheimnisvoll ist die Stimmung. Man blickt man fast ins Leere, hört nur leises Tropfen aus der Tiefe. Jeder Schritt verhallt im Nirgendwo, bis man auf das schummrige Licht von Kerzen trifft.

Im Spiel der Kontraste blühten nicht nur die fesselnden Ideen und zarten Blumenarrangements von Eventstylistin Kelly Lenard von Intertwine förmlich auf.

Auch Fotograf Kyle John entfaltete sein Talent hinter der Kamera und fing atemberaubende Momentaufnahmen gekonnt ein.

Eine geheimnisvolle Felsenhöhle wurde zum faszinierenden Setting für anmutige Brautinspirationen in denen Farben und Formen, Licht und Dunkelheit, Schönheit und Kunst nicht ohne ihr Pendant existierten.

Neben den kraftvollen Rosa- und Weißtönen der Blumen und dem saftigen Grün des Waldes zog die zart fließende Claire Pettibone Robe von The Dress Theory alle Blicke auf sich.

Seid mutig und taucht ab in eine kontrastreiche Welt um diese irdischen und ausdruckstarken Aufnahmen des Ausnahmekünstlers Kyle John nicht zu verpassen!

Text: Marina Jenewein

 

PHOTOGRAPHY: Kyle John Photography
FLORALS + STYLING: Kelly Lenard from Intertwine
PAPER GOOD: : Rebeca Lynn Calligraphy
GOWN: : Claire Pettibone by The Dress Theory
MAKE-UP: Nika Vaughan
RIBBONS: : frou frou chic
RING: Trumpet and Horn
LOCATION: Turkey Run National Park
FILM LAB: : Photo Vison Prints
MODEL: A.K. for Ford Models

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.