Keith und Tanya – Liebesgefühle in der australischen Wüste

 

Karge Landschaft unter strahlend blauem Himmel, so zeigt sich Australien als einzigartige Kulisse für ein After Wedding Shoot in der Wüste.

Die Sonne brennt, nur wenige Wolken geben Hoffnung auf Schatten. Auf den ersten Blick beherbergt dieser Ort nur wenig Liebe, auf den Zweiten dafür umso mehr.

Zwischen Felsen und Sträuchern wird Nähe gesucht, sind Zärtlichkeiten erwünscht und der Platz für große Gefühle schier unendlich.

Meist geht ein Hochzeitstag viel zu schnell vorüber. Die schönen Outfits, die besonderen Momente, Raum für Zweisamkeit – alles scheint vergänglich…

Warum also nicht noch einmal in Kleid und Anzug schlüpfen, intime Momente genießen und ungestört in Zweisamkeit versinken? Und warum nicht einen Fotografen bitten, diese Augenblicke für immer unvergänglich zu machen?

So wie Fotograf Jonny von Narrative of Love, als er dieses Paar in tiefen Westen Australiens zu einem After Wedding Shoot fernab vom Alltag traf: „Keith und Tanya sind seit kurzem verheiratet. Am Tag dieses Shootings war nicht viel Zeit für Fotos und so beschlossen wir das in der Nähe ihres Wohnortes nachzuholen und dabei die schönsten Seiten des australischen Westens miteinzufangen.“

Großartige Idee, wie wir finden. Und wir sind sicher, auch Keith und Tanya sind von den ewig währenden Aufnahmen ihrer Liebe begeistert…

 

 

PHOTOGRAPHY + STYLING: Jonny of Narrative of Love
FLORALS: the Bride
GROOMS SUIT AND BRIDES SKIRT: PIA
BRIDE’S TOP: Sabo Skirt
HAIR + MAKE-UP: Tanya Scott
PHOTO LAB: Atkins Photo Lab

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.