Illuminated Collective – farbenprächtiges Inspirationsfeuerwerk

 

Majestätisch thront das alte Schloss auf seinem Anwesen, wild bewachsen und von der Zeit gezeichnet. Vieles haben seine Mauern bereits erlebt. Doch heute sollen ihre Lebensgeister wieder neu erwachen.

Leuchtende Farben begleiten den Frühling. Pfirsch-, Koralle- und Erdbeertöne wecken den Prachtbau sanft aus seinem Winterschlaf. Der Park erstrahlt in vollem Glanz, Gräser und Blumen blühen auf.

Behutsam legen Sonnenstrahlen ihre wärmenden Hände darüber, tauchen das Anwesen in goldenes Licht.

Diese unglaublichen Bilder sind das Ergebnis des ersten Illuminated Collective Workshops, den die Top-Fotografin Ashlee Tayler von Taylor Barnes Photography und Eventstylistin Jessie von Jessie Thomson Weddings ins Leben gerufen haben.

Stylistin Jessie verriet: „Für mich sind Blumen immer ein wichtiger Teil des Gesamtbilds. Sie können so viel mehr Gefühl und Stimmung verbreiten als alle anderen Gestaltungselemente. Ich wollte zeigen, dass kräftige Farben auch zeitlos und chic sein können, was sich die meisten Bräute für ihre Hochzeit wünschen.

Koralle war 2014 ein absolutes Muss und so glaube ich, dass die neuen warmen Frühlingsfarben „Strawberry Ice“ und „Tangerine“ bei Hochzeiten dieses Jahr sehr beliebt sein werden. Auch wenn die Töne satt und kräftig sind, sind sie dennoch von der Natur inspiriert. Ich denke die gesamte Gestaltung wird vor allem Bräuten gefallen, die das Gespür für die feinen Dinge im Leben haben und trotzdem gerne barfuss über Blumenwiesen laufen.“

Wir sind uns sicher, unter diesen entzückenden Inspirationen ist für jeden etwas dabei. Wunderbare Papeterie, ein herrlich natürliches Brautpaar, umwerfende Blumenarrangements und eine atemberaubende Location schmolzen in den Händen von Stylistin Jessie Thomson zu einem einzigartigen Gesamtkunstwerk zusammen.

Die ausdrucksstarken und farbenprächtigen Aufnahmen von Taylor Barnes Photography nehmen uns auf eine wunderschöne Inspirationsreise mit.

Text: Marina Jenewein

 

 

PHOTOGRAPHY: Taylor Barnes Photography for Illuminated Collective Workshop
SECOND PHOTOGRAPHER: Britt Spring
STYLING: Jessie Thomson Weddings
ASSISTANT STYLIST: Westwood Design
VENUE: Barnsley House
FLORIST: The Rose Shed
STATIONERY: Juliet Grace Design
CAKE: The Natural Cake Company
LINEN: Table to Dine For
BRIDAL BOUTIQUE: White Rose Bridal
ENGAGEMENT DRESS: Maids to Measure
WEDDING GOWN: Johanna Hehir
HAIR ACCESSOIRES: Kelly Spence
JEWELRY: Astley Clarke
CUTLERY, CROCKERY + GLASSWARE: Helene Millot
MAKE-UP: Nina Norman
HAIR: Nicholas White

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.