Hochzeitsabenteuer im Wunderland

 

Müde senken sich langsam ihre Augenlieder, werden immer schwerer und letztendlich zum Tor in eine andere Welt – dem Wunderland. Wo einst Alice ihre verrückten Abenteuer suchte, erwacht dieses Mal unsere Braut.

An ihrem Hochzeitstag, auf weichem Moos und zwischen pastellfarbenen Blüten gebettet. Die goldene Taschenuhr in ihren Händen tickt … nur nicht zu spät kommen zum eigenen Hochzeitsabenteuer.

Es ist eine märchenhafte Hochzeitsinspiration von Wedding Box und Fotografin Tanja Schalling, die zusammen ins Wunderland führen.

 In einem malerischen Brautkleid von Eva Poleschinski, das in A-Linie und mit blauem Taillenband so zauberhaft mit femininer Attitüde und sinnlicher Transparenz spielt, nimmt die Braut Platz bei ihrer eigenen verrückten Teeparty.

Unzählige Teetassen im nostalgischen Stil reihen sich quer über den Holztisch, kippen über Moos und Blüten und beherbergen nicht immer nur Tee.

Das eine Mal sind es kleine Cupcakes von Kuchen mit Stil mit der Aufschrift „eat me“, dann wieder kleine Blumenarrangements in zarten Farben. Hier und da liegen Kekse in Spielkarten-Gestalt, üppige Blumenkunstwerke winden sich in antiken Vogelkäfigen und kleine Uhren ticken im Takt der Liebe.

 Ja, die Liebe ist eben verrückt, individuell und ein wahres Wunderland an Abenteuern und Gefühlen. Eine Märchenhochzeit, die nicht unbedingt etwas mit Prinzessinnen zu tun hat.

 


 

FOTOGRAFIE: Tanja Schalling
KONZEPT: Wedding Box
FLORISTIK + SETDESIGN: Bernhard Lakonig
KLEID: Eva Poleschinski
HAARE + MAKE-UP: Julia Mikulitsch
HEADPIECES: We are Flower Girls
SCHMUCK: Rosa Marlene
PAPETERIE: Bloom Weddings
KUCHEN: Dagmar Pauser – Kuchen mit Stil
DEKORATION AUSSTATTUNG: Sophie Souffle
ANITQUITÄTEN UND ALTWAREN: Altwaren Christian Beller
FOTOASSISTENZ: Nadine Siwatz
MODEL: Alisa – Tempo Models

 

EMPFOHLEN IN UNSEREM SCHATZKISTCHEN:

 

 

 

 

 

 

    Kuchen mit Stil                          Wedding Box                        Bloom Weddings

 

   

 

One Comment

Petra Reutlinger

Wunderschönes Kleid. Die Bilder setzen es toll in Scene außer dem einen, das schwarz-weiß Bild,die Rückenansicht finde ich im Gegensatz zu den anderen nicht so schön. Aber das ist nur meine Meinung. es ist ein Tolles Kleid.

Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.