Kupfer, die neue Hochzeitsfarbe der Moderne

 

Würde tiefes, interessantes, royales Blau die wahre Liebe suchen um eine inspirierte Liaison unter Farben einzugehen, so wäre es wohl der Farbton Kupfer. Zusammen ergeben sie nämlich ein herrschaftliches Arrangement, das seine Krönung mit zartem Grün findet.

Zurückhaltend, stilvoll und irgendwie anders. So auch diese Hochzeitsinspiration von Fotografin Marie Bleyer, die im Wiener Volksgarten Eleganz neu in Szene setzte. Mit einer minimalistischen Prinzessin und der Hochzeitsfarbe Kupfer als Protagonisten. Ein Bildermärchen der Moderne!

 Sie haben JA gesagt, ganz intim und vor allem klassisch elegant. Vielleicht sogar auf Alt-Wienerisch, mit der Attitüde der Novität. So oder so genießt das Brautpaar nun erste Momente als Ehepaar.

Der antike, dunkelbraune Tisch erinnert nostalgisch an längst vergangene Tage. Ihm zur Seite stehen zwei ebenso verjährte Holzstühle mit royal-blauen Samt-Bezügen. Ein dunkles Ensemble, das seine Glanzpunkte plötzlich durch Kupfer erhält: Kerzenständer, Schalen und kleine Vasen mit weißen Blüten reihen sich am weißen Tischläufer entlang und holen uns wieder zurück ins Heute.

 Hier blicken sich Braut und Bräutigam tief in die Augen, bevor es Hand in Hand durch die Wiener Altstadt geht. Sie in einem Kleidertraum mit transparenten, langen Ärmeln aus Spitze.

Diese legt sie ab, um ihr Brautkleid von elfenkleid in eine schulterfreie Robe in A-Linie zu verwandeln. Auch das Haar trägt sie dazu anders – leger, lockerer, einzelne Haarsträhnen dürfen nun ins Gesicht fallen.

Eine spürbare Leichtigkeit des Seins entsteht und die genießen die Beiden auch, während es vorbei an urbaner Kulisse geht. Eleganz kann eben so modern und sinnlich zugleich sein …!

 

 

FOTOGRAFIE: Marie Bleyer Fotografie
FOTOASSISTENZ: Niki Viktorik
BRAUTKLEID: elfenkleid
MAKE-UP + HAARE: feengleich
FLORISTIK: Flower Up
DEKORATION: Alina Marzi Event Design
TORTE: Schnabulerie
PAPETERIE + CAKE TOPPER: Goldmarie
SCHMUCK: ANNA Inspiring Jewellery
LOCATIONS: burg.ring1, Theseustempel im Volksgarten
MODELS: Antonia Hausmair (Wiener Models),  Vladimir Kiossev

 

EMPFOHLEN IN UNSEREM SCHATZKISTCHEN:

 

 

 

 

 

 

   Flower Up                                     Schnabulerie

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.