Herbstliche Farbenpracht

 

Sattes Orange, leuchtendes Rot, dunkles Braun und viel frisches Weiß, lassen kraftvolle Brautinspirationen erahnen.

Eingebettet in das saftige Grün der Natur und das blasse Grau der Steinmauern, liebevoll umarmt von Akzenten in Silber, Rotgold und Gold und gespickt mit antiken Details entstanden zarte Impressionen einer wunderschönen Braut.

Cranberries, Hagebutten und Granatäpfel so rot wie die Liebe selbst, weichen an diesem Tag nicht von ihrer Seite. Ihr Kleid schmeichelt ihrer Silhouette. Spitze streichelt ihre Schulter während Chiffon ihre Beine umspielt.

Für ihre neuesten Brautinspirationen wählte Fotografin Theresa Pewal einen ganz besonderen Ort aus, wie sie uns verriet: „Der Ort und die Stimmung des Schlosses Damtschach in Kärnten faszinierten mich schon immer und ich wählte es als Location für ein Styled Shoot mit lieben und vor allem talentierten Dienstleisterinnen.“

Ein großartiges Team, das die Fotografin hier zusammenstellte. Jeder trug seinen Teil dazu bei, dass aus Theresas Visionen ein ganzheitliches Kunstwerk wurde.

„Christina Taupe von brautgeflüster war mit einem ihrer Kleider dabei, Cornelia Ziss von rotfux inspiriert mit ihrer ersten eigenen Papeterie Kollektion, „Nathalie Bleyer Goldschmiedin“ stellte einen zarten Verlobungsring sowie Eheringe in wunderschönem Rotgold zur Verfügung, „Evelyn Kühr – Lebendiges Gestalten“ faszinierte mit wunderschöner Blumendekoration und „Birgit Schmidt – Tortenatelier“ verlieh dem Shooting eine süße Note.“ schwärmt Theresa Pewal noch heute von der Zusammenarbeit.

Hier lässt sie uns an der geballten Frauenpower teilhaben und gewährt uns einen Blick in ihre farbenprächtige Bildergalerie.

 

 

 

FOTOGRAFIE: Theresa Pewal Hochzeitsfotografie
RINGE: Nathalie Bleyer Goldschmiedin
FLORISTIK: Evelyn Kühr – Lebendiges Gestalten
TORTE: Birgit Schmidt – Tortenatelier
PAPETERIE: Cornelia Ziss – rotfux
BRAUTKLEID: Le Papillon by Modena von brautgeflüstert
HAASCHMUCK: Juvelan
FILM LAB: Carmencita Film Lab

 

EMPFOHLEN IN UNSEREM SCHATZKISTCHEN:

 

 

 

 

 

 

      Evelyn Kühr

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.