Giltzernde Inspirationen in Kupfertönen

   

Warmes Licht strömt von allen Seiten durch den großen, hellen Raum, bringt in jedem seiner Winkel etwas Kostbares zum Leuchten.

Glanzvoll, wertvoll, elegant – es ist nicht das Gold das glänzt. Kupfer in unzähligen Facetten steht heute hier im Mittelpunkt.

In einer traumhaften Location, die wie keine andere Klassik mit Moderne verbindet verwirklichte Fotografin Susanne Wysocki ihre Vorstellungen einer eleganten Kupfer-Hochzeit, in der sie ebenso klassische wie angesagte Trends kombinierte.

Mit Eventdesignerin Verena Sophia Bauer und Floristin Julia von Ivy & Olive an ihrer Seite entstanden so liebevoll inszenierte und umwerfend glänzende Hochzeitsinspirationen am Puls der Zeit.

Das Team kombinierte die glatten Kupferelemente der Tischdekoration mit dem saftigen Grün von Sukkulenten, die auch die einzigartige Papeterie als Illustration zierten.

Wie detailverliebt die kreativen Köpfe bei diesem Shooting vorgingen zeigen unter anderem die kunstvolle Kalligrafie, das edel schimmernde Besteck und der zarte Brautschmuck die harmonisch aufeinander abgestimmt in kupferfarbenem Glanz erstrahlen.

Sogar das Brautkleid und die Hochzeitstorte funkelten getreu dem Motto und rundeten das Gesamtbild stilecht ab.

Erfreut euch nun mit uns an den fabelhaften Bildern von Susanne Wysocki, die uns in eine glanzvolle Kupferwelt entführt…

Text: Marina Jenewein

 

Styleshoot // Glitter & Gold from lilafilm   FOTOGRAFIE: Susanne Wysocki DEKORATION: Verena Sophia Bauer BLUMEN: Julia Kaufmann – Ivy & Olive KLEID: Truvelle via Victoria Rüsche HAARE + MAKE-UP: Carina Musitowski ANZÜGE: Monsieur Agnes + Tiger of Sweden PAPETERIE: Nicnillas Ink RINGE: Skusa SCHMUCK: Jewelberry TORTE: Kaiserlich und Königlich MACCARONS: Principessa’s LOCATION: Alte Spinnerei VIDEO: Lila Film MODELS: Whitney + Andreas – ps-models   EMPFOHLEN IN UNSEREM SCHATZKISTCHEN:

Susanne Wysocki                             Victoria Rüsche                             Carina Musitowski  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.