Gartenhochzeit mit französischem Charme

 

Vorsichtig bricht das warme Licht der Sonne Frankreichs durch die antiken Fenster der Kapelle, legt sich wie ein Heiligenschein um das Haupt der schönen Braut. Bringt das Gold in ihrem Haar zum Glänzen, lässt Edelsteine hell erleuchten.

Auf den Spuren des Malers Claude Monet wandelten Eventstylistin Katelyn Pinner von ModFete und Fotografin Tanja von Kibogo Photography, als sie ihre Visionen mit Hilfe dieses verträumten Shootings zum Leben erweckten.

„Die Art wie Claude Monet mit Komplementärfarben arbeitet und ihnen mehr Lebendigkeit verlieh inspirierte mich maßgeblich.“ schwärmt Fotografin Tanja von ihrem Vorbild. „Der kostbare Schleier von Sibo Designs und die ebenso atemberaubenden Roben von Delphine Manivet und Anna Kara strahlten Perfektion aus und passte wunderbar zu unserer europäischen Braut.“

Das frische Grün des Gartens, zartes Blau des Lavendels und das zarte Rosé der samtigen Aprikosen vereinen sich auf der Tafel in voller Pracht. Ob als Kerze, Papeterie, Tischläufer oder Delikatesse, verhilft jedes Detail dem Table for four zum Gesamtkunstwerk.

„Das Shooting verkörpert die rustikale Eleganz, die der Garten des historischen Hauses ausstrahlt. Die leichten Blautöne Frankreichs und warme Pfirsichtöne der frischen Früchte und Blumen inspirierte uns. Das Haus wurde zum wunderschönen Hintergrund für den Tisch, ohne den wir uns seine intime Gartenhochzeit nicht vorstellen konnten. “

Hier erwartet euch ein Feuerwerk der Farben, eine Symbiose der Talente und ein Meisterwerk stilsicheren Geschmacks, festgehalten auf den ausdrucksstarken Bildern von Kibogo Photography.

Text: Marina Jenewein

 



 

PHOTOGRAPHER: Kibogo Photography
STYLING, COORDINATION + FLORALS:  ModFete
DRESS: Delphine Manivet 2016 Collection
DRESS: Anna Kara Arya dress via Plume Paris
VEIL + HAIR ACCESSOIRES: Sibo Designs
CALLIGRAPHY: Brown Linen Design
NAPKINS AND TABLE RUNNER: Silk and Willow
TABLEWARE: Zara Home
RING BOX: The Mrs Box
SILK RIBBON: Frou Frou Chic

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.