Duftende Liebeserklärung – Floristik Workshop von Ponderosa & Thyme

 

Wenn sich Gräser an Blätter und Äste an Blüten schmiegen, dann erleben wir eine duftende Liebeserklärung die alle Sinne betört.

Herrschaftlich das Anwesen, königlich sein Ambiente. Gold und Stuck zieren Decken und Wände, wahren den kostbaren, antiken Schein. Und doch ist es die Zeit die an Gemäuer und Tapeten nagt, ehrlich, natürlich und charmant.

Saftiges Grün, blühende Knospen und kraftvolle Farben erfüllen die Räume mit neuer Schönheit und lebendigem Stil. Ob sie es schaffen die Herrscher vergangener Tage hinter ihren kunstvollen Gemälden hervorzulocken?

Die herbstliche Umgebung ist Inspiration und Quelle zugleich, für formvollendete Gestecke und ausladende Bouquets. Durch nasses Gras und dichte Felder führt der Weg, auf der Suche nach saisonalen Geschenken von Mutter Natur.

Der Geruch von historischen Büchern und geschichtsträchtigen Mauern weicht dem frischer Blumen und köstlichem Obst, als mit den Künstlerinnen von Ponderosa & Thyme junges Leben in das St. Giles House einzieht.

Denn dort versammelten sich Floral Artists aus der ganzen Welt, um an einem der großartigsten Workshops der Branche teilzunehmen. Vier Tage lang verbrachte das Team an der Seite von Blumenkünstlerin Katie von Ponderosa & Thyme, die mit ihren Teilnehmern in ungeahnte Tiefen der duftenden Blumenwelt eintauchte.

Wir sind auf jeden Fall von den neuen Wegen in der Blumengestaltung, die mit großzügigen und ausladenden Arrangements, die Schönheit der Blüten unterstreicht, total begeistert.

Und nun entführt uns Fotografin Maria Lamb in die Tiefen ihrer beeindruckenden Bilderwelt, wenn sie uns an den prachtvollen Blüten und atemberaubenden Gestecken teilhaben lässt…

 

 

 

WORKSHOP: Ponderosa & Thyme
PHOTOGRAPHY: Maria Lamb
VENUE: St Giles House
HAIR + MAKEUP: Bella Unique Beauty
VIDEOGRAPHY: Hunting Ground Films
APRONS: Portland Apron Company 
DRESSES: Lady Evelyn
SILK + RUNNERS: Silk & Willow
CALLIGRAPHY: Kelsey Malie Calligraphy
FILM SCANS: Photovision

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.