Der moderne Hochzeitstag

 

Verliebt wie am ersten Tag wachen sie nebeneinander auf wie gewohnt. Doch schnell wird ihnen bewusst, dieser Tag ist alles andere als gewöhnlich.

Ihre Blicke sind tiefer als sonst und auch die Luft knistert lauter denn je. Schmetterlinge schlagen ihre Flügel stärker als zuvor und Berührungen sind plötzlich bedeutungsvoller als bisher.

Noch heute wird aus ihnen Mann und Frau, die Momente bis dahin zelebrieren sie mit jeder Faser. Haut und Nähe spüren, den Atem und Herzschlag des anderen hören. Sicher sein, das Richtige zu tun…

„Die Idee hinter diesem Shooting war es, einen modernen Hochzeitstag nachzustellen.“ erzählt uns die großartige Fotografin Ana Fernweh.

„Deshalb ein kleines Paar Boudoir inklusive schöner Dessous und Schmuck. Anschließend die Paarbilder in einem vom Hagelschlag verwüsteten Gewächshaus. Einfach imperfekt perfekt, passend für Paare, die keine Lust auf Tradition haben und ihr Ding durchziehen. Jung wild und modern eben.“ spricht die erfahrende Hochzeitsfotografin wohl vielen Brautpaaren aus der Seele.

Seht selbst wie romantisch, intim und besonders ein „moderner Hochzeitstag“ sein kann und staunt mit uns über die faszinierenden Bilder von Ana Fernweh.

Text: Marina Jenewein

 


 

FOTOGRAFIE: Ana Fernweh
FLORISTIK: Strauchdiebin
KLEID: Fräulein Liebe
HAARE + MAKE-UP: Theodora Skalkou
ANZUG: Mr Ash Tailor Store
FLIEGE BRÄUTIGAM: BeWooden
SCHUHE: Görtz
MAKRAMEE: Hej Margit
OHRRINGE: Skusa Schmuckgeschichten
RINGE + ARMREIF: Night Delight
DESSOUS: Night Delight
MODELS: Johanna Kathleen + Patrik Kunst

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.