Die Farben der Wüste

 

Rastlos wandern die Dünen weiter, beugen sich dem Wind der Küste. In der untergehenden Sonne spielt die Natur eine Sinfonie der Farben, an Dramaturgie und Kunst kaum zu überbieten.

Einzigartig wie die Sonnenuntergänge selbst, erscheint die Braut wie eine Fata Morgana, als Beweis für das Leben in der gnadenlosen Trockenheit. In ihr vereinen sich die zarten Farbtöne der leisen Musik…

In der kargen Wüste Namibias entstand ein detailverliebtes Kunstwerk, dass sich nahtlos in die faszinierende Landschaft aus Sand und Horizont einfügte. Die Farbpalette reichte von reinem Weiß über zartes Beige bis hin zu feurigem Orange, von sanftem Quarz über sattes Pink bis hin zu elegantem Flieder und royalem Blau.

Highlights dieser außergewöhnlichen Brautinspirationen: eine entzückende Blumenkranz für die Braut von Month Of Marmalade und eine stilechte Torte von Sinden’s Wedding Cakes . Jedes Detail für sich ein Meisterwerk der Perfektion, ebenbürtig festgehalten von der Fotografin Hanri Human Photography.

Seid dabei, wenn wir uns entspannt zurücklehnen und von Hanri Human Photography und dem gesamten Team mit auf eine Reise in den Süden Afrikas nehmen lassen…

Text: Marina Jenewein

 

 

PHOTOGRAPHY: Hanri Human Photography
CAKE: Sinden’s Wedding Cakes
FLOWER CROWN: Month of Marmalade

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.