Der geheime Garten

 

Imposant und einnehmend präsentiert sich das Gotteshaus in all seiner Pracht, geizt nicht mit beeindruckenden Details gotischer Architektur. Es wirkt als stünde die Welt seit seiner Erbauung still, doch die Zeichen der Zeit lassen sich nicht verleugnen.

Spitzbögen führen durch das prunkvolle Gelände des mittelalterlichen Baus, an efeubewachsenen Wänden vorbei, über grobe Steinwege hinweg. Hohe Fenster leiten jeden Lichtstrahl ins Innere, lassen die massive Baukunst leicht und schwerelos erscheinen.

Wie das hallende Läuten der Glocken holt eine Braut die Kathedrale aus der Vergangenheit zurück. Erfreut sich am historischen Charme der Vergangenheit, genießt den geheimen Garten der Gegenwart…

„Für unser Brautshooting nutzten wir das zarte Licht das durch die majestätischen Fenster fiel.“ erzählten uns Eventstylistin Aisha von Sassy A la Mode Wedding Agency und Fotografin Inna Kostukovsky, die diese grandiosen Bilder hier mit uns teilen.

„Unsere Braut, jung und sorgenfrei, wandelt verträumt entlang der moosbewachsenen Mauer um den geheimen und unberührten Garten zu erkunden, in dem exotische Pflanzen und Blumen sich um Spitzbögen schlingen und diesem Ort einen Hauch Romantik und Stille verleihen.“

Eine schulterfreie Traumrobe mit ausladendem Tüllrock von Lara Ashley und ein wild anmutender Brautstrauß erweckten die St. Dustan´s in the East Church in London zu neuem Leben, das Fotografin Inna Kostukovsky so atemberaubend festhielt.

 



 

PHOTOGRAPHY: Inna Kostukovsky  
PLANNING: Aisha at Sassy A La Mode Wedding Agency
LOCATION: St Dustan’s in the East Church London 
GOWN: Lara Ashley
HAIR + MAKE-UP: Vickie Ellis
RING: Vintage, stylist’s own 
MODEL: Maria, BMA Models, London

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.