Brautmode – hauchzarte Faszination

 

Ob schlicht oder glamourös, kurz oder lang, aus Spitze oder Chiffon, mit viel oder ganz ohne Tüll – eines steht fest: ein Brautkleid rückt Schönheit ins rechte Licht.

Kombiniert mit Schleier, Hut oder gar Turban, Schuhen, Jäckchen oder Schirm und dem perfekten Bouquet wird jedes Modell zu einem hinreißenden Unikat.

Denn es sind die wunderschönen Bräute, die selbst den exklusivsten Designerroben Persönlichkeit verleihen und den kostbaren Stoffen Leben einhauchen…

Das beste Beispiel dafür liefern die folgenden Bilder von Karolina Horner alias Kalinkaphoto, auf denen traumhafte Kleider von Rue de Seine und Daughters of Simone in Szene gesetzt wurden.

Die Leidenschaft für Mode spiegelt sich bei Ivory Isle in ihrer Auswahl der Modelle und dem Angebot an namhaften Designern wieder. Bei diesem Shooting wurde nun auch ihre Liebe für Detail sichtbar, als zusammen mit Fotografin Karolina Horner ein liebevolles Setting rund um die beiden Bräute kreiert wurde.

Während Kopfschmuck von Verhutung die zwei einzigartigen Brautlooks komplettierte, vollendete schwarz-graue Statement Papeterie von Papierhimmel das Ambiente.

Diese Aufnahmen von Kalinkaphoto haben uns überzeugt: wenn wir uns auf die Suche nach einem Brautkleid begeben, dann führt an Ivory Isle kein Weg vorbei…

 


 

FOTOGRAFIE: Kalinkaphoto
PRODUKTION: Kalinkaphoto + Ivory Isle
KLEIDER: Rue de Seine und Daughters of Simone von Ivory Isle
KOPFSCHMUCK: Verhutung
HAARE + MAKE-UP: Petra Gutenbrunner
PAPETERIE: Papierhimmel
DEKORATION: Hannibal Wien
MODELS: Josy und Kalina beide Body and Soul

 

EMPFOHLEN IN UNSEREM SCHATZKISTCHEN:

  

 

 

 

 

 

  Kalinkaphoto                                Ivory Isle                                Papierhimmel

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.