Brautkleiderträume von Qaragma – einzigartig und unvergesslich

 

Der Wald ist kahl doch Licht durchflutet. Jeder Sonnenstrahl bricht an Stämmen und deren Äste, die ihn weich zu Boden lenken. Dort angekommen küsst er sanft die weißen Glöckchen wach, sie verabschieden den Winter und begrüßen den Frühling.

Eine willkommene Auszeit vom kalten Winterwetter schenken uns diesmal Vivien und Sedef von Pastellgeschichten. Auf ihren Bildern von einsamen aber sehenswerten Plätzen der Ostsee konzentrierten sich die beiden auf das Kleid aller Kleider: dem Brautkleid.

Atemberaubende Maßanfertigungen der in Berlin lebenden Georgierin Tamuna von Qaragma standen bei ihrem Shooting im Mittelpunkt. Die Designerin kreiert sinnliche Kleider nach individuellen Vorstellungen ihrer Bräute und verarbeitet diese hochwertig und bis ins kleinste Detail aus feinstem Material.

Die enge Zusammenarbeit mit der jeweiligen Braut garantiert ein einzigartiges Ergebnis: umwerfend schön und außergewöhnlich bequem.

Atemberaubend schön wurden auch die Bilder der beiden talentierten Künstlerinnen Vivien und Sedef. Mit wenigen dafür umso wirksameren Details verliehen die beiden jeder Szene und jedem Kleid das Tüpfelchen auf dem i ehe sie die Auslöser ihrer Kameras drückten.

Eine Auswahl zu treffen fiel uns denkbar schwer, aber hier haben wir für euch die magischsten Aufnahmen des Duos von Pastellgeschichten zusammen gestellt. Seht selbst und staunt!

Text: Marina Jenewein

 

FOTOGRAFIE: Vivien + Sedef, Pastellgeschichten
BRAUTKLEIDER: Qaragma
HAARE + MAKE-UP: Rouge Rosé (Nike Alina Nitz)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.