Aus den Tiefen des Ozeans

 

Edle Perlen schmiegen sich in den Sand… Feiner Goldstaub funkelt zwischen schroffen Felsen hervor… Antikes Silber glänzt im warmen Licht der Sonne… Muscheln und Seetang wurden kunstvoll von den Wellen des Meeres hier abgelegt…

Wie kleine Schätze aus den Tiefen des Ozeans an die Küste gespült, unberührt und geheimnisvoll bilden sie einen formvollendeten Rahmen für das Kunstwerk der beeindruckenden Eventstylistin Holly Phillips.

Es wirkt fast selbstverständlich wie harmonisch sich hier Gestaltungselemente wie Blumen, Kalligrafie und Dekoration ergänzen und in spielerischem Einklang mit der Natur ein einzigartiges Bild ergeben.

Sanfte Farben in Kombination mit Weiß und Silber und großartiger Unterstützung von Mutter Natur entstand hier ein wahres Meisterwerk.

In dessen Mittelpunkt: eine ebenso mystische Braut, anmutig und elegant wie die Szenerie durch die sie zu schweben scheint. Woher kommt sie? Wohin geht sie? Wir werden es wohl nie erfahren…

Die betörenden Bilder der Fine Art Fotografin Sarah Hannam ziehen uns in ihren Bann. Ihr Spiel mit dem Licht und das Gespür für Stil und Ästhetik zeichnen die Fotokünstlerin aus und berühren Herz und Seele.

Lasst euch verzaubern!

Text: Marina Jenewein

 

 

PHOTOGRAPHY: Sarah Hannam
STYLIST: Holly Phillips
WEDDING DRESS: Laure de Sagazan
BRIDALWEAR: The Mews in Clifton
HAIR ACCESSORY: Hermione Harbutt
SHOES: Emmy Shoes London
HAIR + MAKE-UP: Amanda Jane
FLORALS: The Garden Gate Flower Company & Roswartha Farm
CAKE DESIGNER: The Natural Cake Company
CALLIGRAPHY: Judy Broad
LINEN: The White Company
RIBBON: Lancaster & Cornish
MERCURY GLASS: Nordic House
MODEL: Deborah Sarah Bake

 

 

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.