Airport Wedding deluxe: Dem siebten Himmel so nah …

 

Am Tag der Hochzeit dem siebten Himmel ganz nahe sein? Wenn nach dem feierlichen „JA“ der Flug in die Flitterwochen folgt, dann ist man es bestimmt. Wie dieses Brautpaar etwa, das zusammen mit den Brautjungfern ein Hochzeits-Picknick am Airport abhaltet und dabei auf internationalem Boden die Romantik und das Fernweh zelebriert.

Eine Hochzeitsinspiration von Fotografin Maria Luise Bauer, die der Liebe wahrlich Flügel verlieh.

Nirgendwo sonst fühlt man sich frei wie auf einem Flughafen. Das Tor zur Welt ermöglicht uns mit nur einem Schritt über den Wolken zu fliegen um am anderen Ende der Erde unser Glück zu versuchen.

Ja, Zuhause ist dort, wo dein Herz ist! So offen und frei zeigen sich hier auch Braut und Brautjungfern, die in ihren langen, wallenden Roben in Weiß, Rosé und Nude von Elfenkleid die Leichtigkeit des Reisens in ihren Looks zeigen.

Begleitet von üppigem Blumenschmuck von Flora Garten – ein kleines Stück Eden, edlem Schmuck von Michaela Römer und der natürlichen Schönheit jeder dieser Frauen, schreitet wohl die Romantik selbst über die Landebahn des Flughafens. Die Liebe und den Wagemut neue Wege zu beschreiten mit im Gepäck.

Beim kleinen Picknick, dem intimen Stelldichein mit mobiler Sektbar von Sektgar und leckeren Gaumenfreuden von Laura Iriondo fällt der Abschied des Brautpaares wenigstens nur halb so schwer. Wohin die Liebe die beiden wohl verschlagen wird?

 

 

FOTOGRAFIE + KONZEPT: Maria Luise Bauer Photography
CATERING + KONZEPT: Laura Iriondo
KLEIDER: Elfenkleid
PAPETERIE: Kristina Wedel
PRALINEN, TORTE, GASTGESCHENKE: Kristiane Kegelmann
SCHMUCK: Michaela Römer
BLUMEN: Flora Garten – ein kleines Stück Eden
BOUTONNIERE: Omer Polak
SEKTBAR: Sektgar
PICKNICK ACCESSOIRES: Picnic Berlin
MAKE-UP:  Franziska Marquardt, selbstständige Verkaufsdirektorin mit Mary Kay
ANZUG + SCHUHE: Asos
STIEFELETTEN: Saint von A.S.98 
BOW TIES: My Bro Tie
MODELS: Paragon Models

 

EMPFOHLEN IN UNSEREM SCHATZKISTCHEN:

 

 

 

 

 

 

   Maria Luise Bauer                    Michaela Römer

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.