Verliebtes Strand Elopement

 

Zart geschwungen ziehen weiße Dünen verträumte Linien in den Himmel, verstecken dahinter die unendlichen Weiten des Ozeans. Einzig das gedämpfte Rauschen der brechenden Wellen, die rhythmisch am Strand Halt finden, erklingen.

Hier, im hohen Norden von Deutschland, macht ein Brautpaar mit seinem Bulli romantischen Stopp um am Strand in den Dünen JA zu sagen und in trauter Zweisamkeit die Liebe zu genießen.

Und hier warten sie auch auf gemeinsame Freunde, mit denen sie zusammen in den Sonnenuntergang feiern möchten. So erzählt es zumindest dieses romantische Bildfeuerwerk von Jennifer März.

 In ihrem weißen Spitzen-Brautkleid mit langen Ärmeln und dem natürlichen Brautstyling bringt die Braut elegante Bohemian-Attitüde mit. Dabei hält sie in der einen Hand ihren kleinen Brautstrauß mit rosa Farbakzenten, in der anderen die kräftige Hand ihres Bräutigams.

Beide in hellen Farbtönen gekleidet, werden sie so harmonisch Teil der weiß-blauen Naturkulisse. Ein Farbenspiel, das auch auf der maritimen Papeterie von Die Traumanufaktur wiederzufinden ist.

 Einzelne Holzbretter, die sich reihum in den Sand gegraben haben, weisen nun dem frisch vermählten Paar den Weg zum Meer um am Ufer auf den Horizont zu blicken. Und ja, in der Liebe geht es nicht immer darum einander anzusehen, sondern auch gemeinsam in die gleiche Richtung zu schauen.

 

 

FOTOGRAFIE: Jennifer März Fotografie
PAPETERIE: Die Traumanufaktur
BLUMEN: Frantz Blumen St Peter Ording
KLEID: Asos
ANZUG: Zara
MODELS: Charlotte und Felix

 

EMPFOHLEN IN UNSEREM SCHATZKISTCHEN:

 

 

 

 

 

 

Die Traumanufaktur

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.