Venedig – Liebe auf den ersten Blick

 

Dramatisch hängt der morgendliche Nebel in den engen Gassen und verzweigten Wasserstraßen fest, nur langsam schafft es die Sonne durch die Schwaden hindurch. Aber sie kämpft, denn sie weiß wofür sie es tut…

Venedig scheint verlassen. Die Brücken unberührt, wie ausgestorben der Markusplatz. Still liegen die Gondeln auf dem Wasser, menschenleer die Altstadt. Die perfekte Zeit, der perfekte Ort für eine Hochzeit der besonderen Art!

„Adam und Cetera baten uns, ihr Elopement in Venedig zu fotografieren.“ erzählt uns Koby Brown von Archetype Studio. „Der Morgen ihres Elopements begann mit einem verträumten Nebel der perfekt zur romantischen, privaten Feier passte.“ schwärmt Koby noch heute von diesem besonderen Tag.

Auch das Brautpaar selbst war mehr als positiv von der Wasserstadt überrascht, wie uns Bräutigam Adam verriet: „Obwohl wir noch nie da waren entschieden wir uns wegen seiner Einzigartigkeit und natürlichen Schönheit für Venedig. Wir wussten diese Stadt würde fantastisch sein, aber sie ist noch viel mehr als das und war der perfekte Ort für unsere Hochzeit. Wir werden die Erinnerungen an diese romantische und magische Stadt für immer in Ehren halten.“

Hier stimmte einfach alles, von der spektakulären Stimmung über die atemberaubende Pronovias Robe der Braut bis hin zur Wahl der Foto Motive. Erinnerungen, die Dank Koby Brown von Archetype Studio nun nie wieder verblassen werden…

 

 

PHOTOGRAPHER: Koby Brown, Archetype
FILM SCANS: Richard Photo Lab
GOWN: Pronovias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.