Malerische AMORE in Rom

 

Es ist die Muse der Liebe und jene der italienischen Kunst, die uns an diesen Tagen küsst. Erste warme Sonnenstrahlen erhellen bereits morgens das Dolce Vita, das so lebensfroh in den alten Straßen Roms auf einen wartet.

Zwischen der Leichtigkeit des Seins und den vielen warmen Farben italienischer Architektur und mystischen Bildnissen längst vergangener Meister, zieht ein Hauch italienische Amore vorbei: Das Brautpaar Valeria und Luca verbringt einen wunderschönen Tag im Stadtteil Trastevere in Rom und entdeckt dabei nicht nur seine tiefe Liebe, sondern ebenso die pulsierende Leidenschaft einer historischen Stadt.

Das tut die Braut in einem anmutigen Spitzen-Brautkleid mit langen Ärmeln von Ivory Isle, das geschickt mit seiner transparenten Eleganz die feminine Silhouette umschmeichelt.

Ihr offenes, dunkles Haar erhält dabei mit der goldenen Krone in floraler Optik von Verhutung warmen Glanz, der die Braut in dieses malerische Licht, das wir von alten Gemälden italienischer Künstler kennen, taucht.

Durch schmale Gassen, vorbei an den alten Gemäuern des Kolosseums und den kunstvollen Säulen des Pantheons findet das Paar immer wieder einsame Plätze um Zeit zu Zweit zu genießen.

Und genau dort fing das Fotografenpaar Marie & Michael ihre Bilder voller italienischer Schönheit ein, und tauchen moderne Liebe in antike Renaissance.

 




 

FOTOGRFAIE: Marie & Michael Photography
BRAUTKLEID: Ivory Isle
HAARSCHMUCK: Verhutung

 

EMPFOHLEN IN UNSEREM SCHATZKISTCHEN:

 

 

 

 

 

 

        Ivory Isle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.