Tamara und Tom – innige Liebesmomente in Wien

 

Die Wiener Galopprennbahn in der Freudenau entführt den Besucher in eine eigene verschlafene Dornröschenwelt, die unberührt vom hektischen Treiben der Stadt an längst vergangene Zeiten erinnert.

Der mondäne architektonische Rahmen erzählt spannende Geschichten der berühmten Pferde Derbys, die Ende des 19. Jahrhunderts hier stattgefunden haben.

In diesem historischen Ambiente trafen sich Tamara und Tom mit ihrer Fotografin Maria Luise Bauer für ein berührendes Liebesshooting.

Die beiden ließen sich von der magischen Atmosphäre umarmen und genossen ihre Zweisamkeit.

Verliebte Blicke, liebevolle Neckereien und herzliche Worte standen an diesem Tag im Mittelpunkt. Tamara und Tom strahlen so eine ansteckenden Lebensfreude und erfrischende Natürlichkeit aus.

Die wunderschönen Bilder von Maria Luise Bauer spiegeln die innige Verbundenheit der beiden wider und zaubern uns ein Lächeln ins Gesicht.

 

 

EMPFOHLEN IN UNSEREM SCHATZKISTCHEN:

Maria Luise Bauer

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.