After Wedding-Romantik von Sinja & Hans

 

Noch einmal die Liebe für die Ewigkeit festhalten. Dieses Mal mit dem Blick aufs Detail, dem Herzen. Jenseits des Hochzeitstrubels, ganz unter sich und an einem Ort, der zur kontrastreichen Kulisse wird um die Lieblichkeit noch mehr hervorzuheben. Die raue Natur.

Nirgendwo sonst lässt sich zarte Romantik und naturverbundener Country-Bohéme so einmalig in Szene setzen. Dabei steht die Liebe stets im absoluten Mittelpunkt.

So sieht Fotografin Rebecca Konrad auch die Ehe zwischen Sinja und Hans, die bei ihrem After Wedding Shooting erneut Hochzeitsträumereien nachgeben konnten.

Zusammen geht es durch die Stille der Wälder. Bloß die Fußschritte der Liebenden erzählen vom romantischen Spaziergang in freier Natur. Es ist eine Einsamkeit, die nur zu Zweit unvergesslich schön ist und ein Moment voller Melancholie, die graue, schwere Wolken behutsam über das Land gelegt haben.

Hier genießen sie letzte romantische Stunden, bevor der Regen die Erinnerung an fröhliche Wiesenfreuden endgültig für diesen Herbst erlischt. Dann geht es wieder weiter, Richtung Zukunft. Nachhause. Hand in Hand – für immer!

 



© Rebecca Konrad

 

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.