Sandra und Harald –  „Hochzeit bei Tiffany“ in Tirol

 

Wenn sich zarter Morgennebel melancholisch an die Bergspitzen hängt und das satte Grün der Wälder dadurch seinen Weichzeichner erhält, dann bringt der Morgen wohl einen neuen Tag hervor.

Für das Brautpaar Sandra und Harald wohl einen ganz Besonderen, als sie vor der prächtigen Szenerie dieser herrlichen Natur klassisch „JA“ sagten.

Und dort, über der Gebirgskette von Tirol, ruhen nun die Blicke des Brautpaares auf der herrlichen Bergkulisse – auf Ellmau in Tirol genauer gesagt. Die Ruhe vor dem Sturm genießend. Eine Traumhochzeit mitten in den Bergen, bei der die Eleganz von Tiffany auf rustikalen Charme traf. Bewegend von Sascha Lautersack von Loud Cinematography für die Ewigkeit festgehalten.

Es scheint wie eine Hommage an die pure Eleganz und an die Verlobung selbst. Hat der Verlobungsring von Tiffany & Co doch zu diesem frisch-edlen Farbkonzept in Tiffany-Blau und Weiß inspiriert.

Und dann: farbige Akzente im Hochzeitslook des Bräutigams, Tiffany-Blaue Roben der Brautjungfern und das zauberhafte Farbkonzept der Hochzeitsdekoration. Dazu der Hauch rustikaler Lieblichkeit. Für den modernen Stilbruch und etwas Heimatgefühl.

Ein berauschendes Schauspiel von ländlicher Liebe und glamouröser Anmut – Ja, die Bergwelt kann auch mondän. Die Liebe feiern im heimatlichen Elysium, wo Wälder und Gebirge das festliche Brautpaar auf beherzte Weise ganz neu in den Mittelpunkt stellen.  Ja, das hat schon was!

Und das fühlen wir förmlich in diesem bewegenden Hochzeitsvideo von Sascha Lautersack von Loud Cinematography, der uns nun mit auf eine Reise über majestätische Bergketten, vorbei an großzügige Waldlichtungen und über glasklare Seen hinweg zur wahren Liebe nimmt.

Text: Yvonne Posch

 

Zauberberg from LOUD on Vimeo.

 

HOCHZEITSVIDEO:  Sascha Lautersack – Loud Cinematography
HOCHZEITSLOCATION: Brenneralm
BLUMENSCHMUCK + TISCHDEKORATION: Angela Stöcke
HOCHZEITSTORTE: Manuela Samer Kirchberg
PAPETERIE:  SCHULERdesign
BRAUTKLEID:  Mode de Pol
RING: Tiffany & Co.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.