Rustikale Sommerhochzeit von Alina und Julian

 

Die Stimmung ist ausgelassen, die Vorfreude steigt – die Gäste können sie kaum erwarten, die rustikale Sommerhochzeit von Alina und Julian.

Mit dezentem Makeup dezent und elegantem Dutt schlüpft die Braut in ihre Robe von Kaviar Gauche, um kurz darauf im Oldtimer vorzufahren.

Acht Monate plante das Paar perfektionistisch bis ins kleinste Detail, heute ernten sie die Früchte ihrer Mühen. Ein kurzes „Ja“ besiegelt ihre lange Zukunft zu zweit…

 

VERTRÄUMTE SCHEUNE – LOCATION MIT CHARME

Gefeiert wurde anschließend in einer kleinen Remise auf dem Gut Niederbarkhausen in Leopoldshöhe, die den verträumt romantischen Vorstellungen einer sommerlichen Scheunenhochzeit perfekt entsprach.

Locker und ungezwungen sollte ihre Hochzeit sein, ein entspanntes Fest mit lockerer Atmosphäre. So wünschten sich Alina und Julian ihren großen Tag, und steckten viel Liebe und Herzblut in die Umsetzung.

Dezente Farben und schlichte Dekoration kombiniert mit einem köstlichen BBQ und dem verträumten Ambiente machten diese Hochzeit für alle zu einem unvergesslichen Erlebnis. Besonders das handwerkliche Geschick und der stilsichere Geschmack von Braut und Bräutigam wird vielen in Form von selbst gebauten Tischen und der entzückenden Limobar in Erinnerung bleiben…

Und Dank der wundervollen Bilder des talentierten Fotografenpaars Julia & Gil können Alina und Julian diese Erinnerungen jederzeit wiederaufleben lassen. Viel Spaß!

 


 

FOTOGRAFIE: Julia & Gil Photography
LOCATION: Gut Niederbarkhausen in Leopoldshöhe
BRAUTKLEID: Kaviar Gauche
PAPETERIE: Stéphanie Rübner
BARBECUE: Thammys Barbecue
LOGISTIK UND ORGANISATION: Christian Voss, No. 73

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.