Mona und Karl: Wenn Hochzeitsfotografen ihr „Fest der Liebe“ planen …

 

… dann kommt dabei eine zauberhafte Vintage-Hochzeitsidee mit herrschaftlichem Touch und vielen selbst gemachten Hochzeitsdetails heraus.

Ein herrlicher Mix aus märchenhafter Location und antiken Möbeln, die kleine selbst gemachte Dekorationen, Geschenke-Tüten und alte Zigarrenboxen bereit halten. Kleine Vasen mit Blumenarrangements in Pastellnuancen werden auf weiße Spitzendeckchen gebettet, wo unmittelbar daneben Hochzeitsgäste ihre Glückwünsche auf einer nostalgischen Schreibmaschine tippen.

Ein Potpourri aus Selbstgemachtem, einzelnen Fundstücken vom Flohmarkt und eleganten Details. Zauberhaft arrangiert in der majestätischen Schlossgärtnerei Wartholz in Reichenau.

Wahrlich ein fulminantes Hochzeits-Schauspiel in Pastellrosa, das von den Hochzeitsfotografen Dani und Roland von Linse 2  für den Moment festgehalten wurde!

Das alles und noch viel mehr stand unter dem Motto „Kiss forever“ – als romantische Hommage an ihren ersten Kuss.

Den „First Look“ dazu gab es dann am Tag der Hochzeit, als Mona in ihrem Traum-Brautkleid im Stil der 40er-Jahre von Rembo-Styling mit selbst designten, abnehmbaren Ärmeln auf ihren Karl zuging. Ein Blick, gefolgt von einem innigen Kuss.

Voller Vorfreude auf das was noch kommen mag, ging es zusammen durch den angrenzenden Schlosspark der Gärtnerei, wo das Paar unter freiem Himmel ihre Liebe offiziell machte.

 Besondere Details machen besondere Hochzeiten, so viel steht fest! Deshalb wurden die gesammelten Weinkorken, die das Paar nach jeder getrunkenen Weinflasche seit jeher aufbewahrt hatte, zu kreativen Tischkärtchenhalter. Hochzeitsdekoration mit persönlichem Charme, sozusagen.

Dafür sorgten übrigens auch die einzelnen Fotos auf einer alten Holztür und die selbst gemachte Papeterie, die dazu einlud in intimer Atmosphäre Eleganz und die Liebe selbst zu frönen. Ja, DIY kann so elitär aussehen!

Genießt mit uns die wundervolle Bilderwelt von Linse 2 und lasst euch inspirieren…

Text: Yvonne Posch

 


 

FOTOGRAFIE: Linse 2
PLANUNG: Brautpaar ( Mona + Karl Blümel)
LOCATION: Schlossgärtnerei Wartholz, Reichenau
HOTEL: Marienhof, Reichenau
BRAUTKLEID: Rembo Styling bei  Atelier 7
BRAUTSCHUHE: Rachel Simpson bei Heyday Vienna
HAARE + MAKE-UP: Alexandra Condopoulos
ANZUG BRÄUTIGAM: Hugo Boss
ACCESSOIRES BRÄUTIGAM: Wilhelm Jungmann & Neffe
LACKSCHUHE: D.H. Pollak
FLORISTIK: Karl Schick – Blumenbinder
BACKWERK + TORTE: Christina Krug – Schnabulerie
EHERINGE: Waiglein

 

EMPFOHLEN IN UNSEREM SCHATZKISTCHEN:

   

 

 

 

 

 

 

      Linse 2                                          Heyday                                            Atelier 7

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.