Der Bergsommertraum von Marion und Armin

 

Endlos weit zieht sich das Panorama, in dem sich Gipfel sanft an Gipfel schmiegt. Hier oben ist die Natur noch unberührt, die Luft riecht klar und blumig frisch…

Bereits als Teenager lernten sich Marion und Armin kennen und lieben. Doch es musste noch einige Zeit vergehen ehe sie vor elf Jahren den gemeinsamen Weg einschlugen, der sie diesen Sommer sogar bis vor den Traualtar führte.

Marion träumte von einer Hochzeit im luftig-leichten Kleid und einem Blumenkranz im Haar, am besten barfuß auf einer blühenden Bergwiese. Armin teilt ihre Leidenschaft für die Berge und ihre Naturverbundenheit und so stand schnell fest, dass aus ihrer Hochzeit ein unvergesslicher Bergsommertraum werden sollte.

Wild gepflückte Wiesenblumen, Gräser und Heilpflanzen schmückten nicht nur Kirche und Tafel, auch an Handgelenken, Bouttonnieren und sogar der 5-stöckigen Torte kam die bunte Vielfalt besonderes gut zur Geltung.

Liebevoll selbstgemachte Details wie Wegweiser, das Gästebuch und ein Ringkissen der besonderen Art sowie Marions elfenhaftes Kleid sorgten für die lockere Boho Stimmung, die sich beide wünschten.

Chris Spira ist die großartige Fotografin, die all die einzigartigen Momente dieses Tages eingefangen hat.

Ihre Bilder geben uns das Gefühl die herrliche Bergluft förmlich riechen zu können und lassen die Zeit für einen kurzen Augenblick still stehen…

Text: Marina Jenewein

    PHOTOGRPAHY: Chris Spira Photography LOCATION: Bad Schörgau, Südtirol WEDDING DRESS: Barbara von Atelier von Pföstl BRIDAL SHOES: Jimmy Choo STYLING: Ulrike Thomaseth OUTFIT GROOM: Pal Zileri FLORALS: Florale Werkstatt STATIONERY: Papierhimmel CAKE: Patisserie Acherer   EMPFOHLEN IN UNSEREM SCHATZKISTCHEN: Papierhimmel  

3 Comments

Babs

Wunderschöne Bilder, wunderschöne Braut, wundervolle Location. Mich würde eure Einladungskarte interessieren, kann man die auch anschauen?

Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.