Intimes Elopement am Strand von Sizilien

 

Wie die Natur hat auch eine Hochzeit viele Gesichter. Großzügig, herzlich und voller Freude teilt man sie oft mit seinen Liebsten. Intim, privat und unbeobachtet genießt man gewisse Momente auch gerne mit ihr allein.

Eine salzige Meeresbrise treibt die Wellen des Meeres an Land. Lautstark brechen sie an den Felsen, schäumend laufen sie zwischen ihnen. Hier finden sie ihr Ende, doch der Wind zieht weiter. Stets auf der Suche nach neuen Gegenspielern.

Er findet sie in den langen Haaren der Braut und dem zarten Tüllrock ihres Kleides. Unnachgiebig fordert er ihn zum Tanz, liebevoll spielt er mit Strähnen in ihrem Gesicht. Ihr Bräutigam hält sie fest, gemeinsam halten sie der Brise stand.

„Bei einem Elopement geht es nur um die Liebe zueinander – darum diesen Augenblick ganz bewusst in Zweisamkeit zu erleben. Diesen Moment individuell nach seinen eigenen Wünschen, an einem ganz besonderen Ort zu gestalten. Warum also nicht mal an der wunderschönen Küste Siziliens?“ dachten sich die Fotografen von Kathi & Chris Vanlight Photography und inszenierten am rauen Felsstrand den perfekten Ort für die sanfte Liebe.

Mehr als ein entzückendes Brautpaar benötigten sie dafür nicht. Er in elegantem Blau, sie in einem verführerisch unkonventionellen Kleid von I am Yours. Und ihre Kameras natürlich, mit denen sie dieses wunderbare Beispiel eines intimen Elopements für uns festhielten.

 

 

FOTOGRAFIE: Kathi & Chris Vanlight Photography
BRAUTKLEID: I am Yours
ANZUG: The Bloke
HERRENSCHUHE: Shoe Passion
SCHMUCK: Tragkultur
HAARE + MAKE-UP: Rouge Rosé
MODELS: Mirja & Valentin

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.