Idyllisches Verlobungs-Picknick

 

Die Gipfel der Dolomiten sind nebelverhangen, doch im Tal strahlt dennoch sonniges Gemüt. Tiefe Gefühle, vertraute Nähe, innige Küsse, leuchtende Augen und die wahre Liebe geben allen Grund zum Glücklich sein.

Idyllisch, natürlich und unbeschwert zelebriert ein Liebespaar seinen nächsten großen Schritt. Gebettet auf einer Decke im Gras, umgeben von unüberwindbaren Wipfeln feiern sie ihre Verlobung ungestört in trauter Zweisamkeit.

Ausgelassen über Wiesen toben, verliebte Küsse hinter Holzscheunen tauschen oder bei köstlichen Früchten und zünftigem Fleisch ein Glas auf die Liebe erheben – für ein naturverbundenes Paar gibt es keinen besseren Ort um sich selbst zu feiern.

Für ein ganz besonders authentisches Engagement Shooting zauberte die deutsche Event Stylistin Simone Gebsattel ein entzückendes Setting zwischen endlosen Feldern und verträumten Bauernhäusern inmitten dieser Berglandschaft.

Hair und Makeup Artistin Angela Nunnink aus Kalifornien sorgte für das wunderbar natürliche Styling der Braut in spe, die diesen Tag sichtlich genoss.

Fotografin Whitney Huynh von Tulle and Grace war ebenfalls mit in den Bergen, um die unvergesslichen Momente dieses Pärchens festzuhalten.

Hier teilt die Bildpoetin nun das grandiose Ergebnis mit uns, wenn sie uns einlädt ihre facettenreiche Bildergalerie zu bestaunen…

 

 

 

PHOTOGRAPHER: Tulle and Grace
STYLING: Simone Gebsattel
MAKE-UP + HAIR: Angela Nunnink

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.