GRACE AND PAUL – DIE ZEIT IST EIN FLUSS

 

„If you have built castles in the sky.
Let not your dreams go to waste;
Just build the foundations under them.“

Henry David Thoreau

Es ist Juni. Die Luft duftet nach einem jungen Sommer, nach Blüten und frischem Grün.

Wir sind in Nordirland. Hier ist es bekanntlich nicht weit her mit aller Sonnenfreundlichkeit.

Aber es gibt eine, die strahlt mehr als alle zusammen; eine, die den selbstbewussten Blick unter ihrem Schleier hervor blitzen lässt. Die Braut ist bereit für den wichtigsten Tag ihres Lebens.

Für diesen hat sie sich ein Schloss ausgesucht, das – in graue Gemäuer gehüllt – einen aufregenden Kontrast zu den weißen Tischdecken und rosafarbenen Blüten bildet.

Die Einladung ist schlicht und beigefarben; die schwungvolle Kalligrafie klassisch angehaucht. Ein weißes, detailliert gestaltetes Siegel beschließt das Schicksal von Grace und Paul.

Um das Schloss und die Steinkapelle herum segeln hölzerne Boote, auf denen das Brautpaar und einige Verwandte den Fluss gen Zukunft bereisen.

Das Motto der Hochzeit ist inspiriert von Henry David Thoreau, jenem Schriftsteller, der lange Zeit in einem Wald lebte.

Alleine und in trister Einsamkeit. Davon will die Braut heute und im Angesicht ihres Zukünftigen nichts wissen.

Nur den Wünschen und Träumen seiner Zeilen will sie sich annähern; nichts ist schöner, als sich gemeinsam in Gedanken zu verlieren.

Die irische Landluft umschleicht die Anwesenden. Weit zieht sich der Fluss, er wird von Büschen und Bäumen in die Natur getragen. Überall stehen Skulpturen, die aus Pflanzen geschnitten sind. Und Mauern, von Ruß bedeckt.

Als Kontrast trägt die Braut ein mit Perlen bestücktes Kleid – und doch bricht der Schnitt mit allen Mustern. Das hätte Thoreau gefallen. Oder, um es mit seinen Worten zu sagen, „Die Zeit ist nur der Fluss, in dem ich angle.“

Mit viel Liebe zum Detail wurde diese hinreißende Hochzeit von den Ausnahmetalenten von Pearl & Godiva geplant und mit stilsicheren und kreativen Dekorationen eindrucksvoll in Szene gesetzt.

Bildpoetin Pia Clodi von peaches & mint verzaubert uns mit ihren stimmungsvollen Bildern – so spürt sich himmlisch an.

Text: Laura Elisa Nunziante

 

 

PHOTOGRAPHY: peaches & mint by Pia Clodi
PLANUNG, PRODUKTION, ART DIRECTION + STYLING: Pearl & Godiva
VENUE: Crom Castle
DECORATION : Pearl & Godiva
TORTE: Lily Cupcake
FLORISTIK: Floral Earth
PAPETERIE: Magva Design & Letterpress

 

EMPFOHLEN IN UNSEREM SCHATZKISTCHEN:

      peaches & mint

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.